Die Alpen sind ein Paradies für Pistengeher. ALPIN stellt Euch die schönsten präparierten Schmankerl.

Auf dieser Seite findet Ihr die besten Pistentouren in der Region Eisacktal.

Übersichtskarte der Regionen in Südtirol. Klickt für eine größere Ansicht.

| © ALPIN

Eisacktal

Gitschberg, 2210 m

leicht 2 Std.; 820 Hm

Abendskitour mit schönem Ausblick.

Ausgangspunkt: Parkplatz an der Achtergondelbahn in Meransen (1428 m).

Navi: I-Meransen, Mitterecker Straße 16.

Beschneit: Ja.

Beleuchtet: Nein.

Örtliche Regelung: Pisten für Tourengeher gesperrt. Ausnahme: Am Tourenabend Aufstieg und Abfahrt über Gaisraste erlaubt.

Skitourenabend: Bis Ende Februar immer Do. auf der Gitschhütte (bis 22 Uhr).

Hütte: Gitschhütte (2210 m),Tel. +39 0472 520280, gitschhuette.com

Jochtal, 2008 m

leicht 1 ½ Std.; 630 Hm

Abendskitour mit Hütteneinkehr.

Ausgangspunkt: Parkplatz an der Talstation der Achtergondelbahn Jochtal(1378 m).

Navi: I-Mühlbach/Vals, Jochtalstraße 1.

Beschneit: Ja.

Beleuchtet: Nein.

Örtliche Regelung: Pisten für Tourengeher gesperrt. Ausnahme: Dienstagabend, Aufstieg und Abfahrt auf derTalabfahrt erlaubt.

Skitourenabend: Di., Hütten und Gondelbahn geöffnet bis 23.30 Uhr.

Hütten: Bergrestaurant Jochtal (2006 m), Tel. +39 335 7608955, jochtal.info; Nockalm (1812 m),Tel. +39 340 4070197, nockalm.it


Plose, 2050 m

mittel 2 ½ Std.; 985 Hm

Feierabendtour hoch über Brixen.

Ausgangspunkt: Parkplatz an Talstationder Kabinenbahn Plose (1067 m).

Navi: I-St. Andrä/Brixen, Seilbahnstr. 17.

Beschneit: Ja.

Beleuchtet: Nein.

Örtliche Regelung: Pisten für Tourengeher gesperrt. Aufstieg und Abfahrt über die Trametschpiste nur im Rahmen der Plose Nights (jeden Fr. vom 3.1.bis 6.3.2020) zwischen 18 und 23 Uhr möglich. Am 10. Januar mit Plose Uphill Skitourenrennen!

Hütten: P3 (1067 m), Tel. +39 0472850144; Plosestodl (1067 m), Tel. +39 0472 850181; Trametschhütte (1100 m), Tel. +39 0472 850039, trametsch-hütte.com; Plose Restaurant La Finestra (2050 m),Tel. +39 0472 521 341, lafinestra-plose.com


Rosskopf Köpfl, 2189 m

leicht 3 Std.; 1219 Hm

Abendskitour mit schönem Ausblick.

Ausgangspunkt: Talstation Rosskopf Seilbahn (970 m).

Navi: I-Sterzing, Brennerstr. 41.

Beschneit: Ja. 

Beleuchtet: Nein.

Örtliche Regelung: Pisten für Tourengeher gesperrt. Ausnahme: Di. und Fr. abends Aufstieg und Abfahrt über Gringesbodenpiste und neue Talabfahrt.

Skitourenabende: Mitte Dezember bis Mitte März Di. und Fr. (bis 22 Uhr).

Hütten: Sternhütte (1946 m),Tel. +39 347 2454930, stern.one; Sterzingerhaus (1930 m), Tel. +39 335299054, sterzingerhaus.com; Enzianhütte (1600 m), Tel +39 3383406942, einzianhuette.it; Bergrestaurant (1860 m), Tel +39 3338336636; Furlhütte (1860m) Tel. +39333 9360713, furlhuette.com


Ladurns, 1760 m

leicht 1 ½ Std.; 580 Hm

Skitouren-Aufstiegsspur neben Piste.

Ausgangspunkt: Parkplatz Ladurns(1134 m).

Navi: I-Ladurns, Pflerschtalstraße.

Beschneit: Nein.

Beleuchtet: Nein.

Örtliche Regelung: Aufstieg nur überdie extra Tourengeherspur von der Talstation bis zur Bergstation ist nur während des Skibetriebs erlaubt. Frühmorgens und abends ist das Begehen und Befahren des Skigebietes komplett verboten!

Hütten: Pfeifer Huisele Hütte (1710 m), Tel. +39 0472 632318; Ladurnerhütte (1730 m), Tel. 0472770012, ladurnerhuette.com; Edelweisshütte, Tel. +39 0472 671705, oberhofer.it

0 Kommentare

Kommentar schreiben