Was kann man gegen Klebereste der Felle am Tourenski tun?

Was kann ich tun, damit keine Klebereste am Tourenski hängen bleiben?

Christian W., per E-Mail: Ich habe ein Problem mit meinen Fellen: Wenn ich nach dem Aufstieg die Felle (G3) von meinen Ski abziehe, dann bleibt immer ein Rest Kleber auf dem Belag zurück, egal wie gut oder schlecht die Ski davor präpariert waren. 

Die Felle sind noch im Originalzustand, d.h. ich habe nie selbst neuen Kleber hinzugefügt. Was kann ich tun, damit keine Klebereste mehr am Ski hängen bleiben und die Abfahrt sprichwörtlich "reibungslos" läuft?

Klebereste am Tourenski? Alter Kleber runter, neuer Kleber drauf

Antwort von Olaf: Das ist ein typisches Problem bei älteren Fellen. G3 benutzt einen Kleber, der sehr "batzig" ist, dafür aber auch nach mehrmaligem Auf- und Abfellen noch am Ski hält. Dafür kann es je nach Alter der Felle und je nach Ski vorkommen, dass Kleber am Belag bleibt. 

Passiert das auch, wenn du die Felle erst am Ausgangspunkt aufziehst? Wenn ja hilft nur eines: alten Kleber runter, neuen Kleber drauf. Den alten Kleber bekommst du mit einem (Heißluft-) Föhn und einem Spachtel oder Messer ganz gut runter (das ist etwas mühsam).

Dann bringst du via Transfer-Tape (gibt es im Fachhandel) neuen Kleber auf. Das ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Danach hast du quasi ein neues Fell (zumindest von der Kleber-Seite). Je nach Zustand des Fells lohnt sich das auf jeden Fall, das Transfer-Tape ist nicht sehr teuer (zwischen 10 und 20 Euro).

Auf der Suche nach einem neuen Tourenski? Wir haben die neuesten Modelle getestet. Hier gehts zum Test.

Die getesteten Tourenski könnt ihr auch direkt hier durchklicken:

Mehr Fragen von Lesern und Usern sowie die Antworten von Olaf findet ihr unter: alpin.de/olaf.

Habt Ihr auch eine Frage an Olaf? Dann nutzt einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel!

Olaf Perwitzschky ist ALPIN-Testredakteur und staatlich geprüfter Bergführer. Berge sind seine Leidenschaft - und Eure Fragen sind ihm Herausforderung! Jeden Monat beantwortet er Eure Anliegen im ALPIN-Heft unter der allseits bekannten Rubrik "Olaf klärt das schon!".

Quiz: Testet euer Wissen über Schnee

0 Kommentare

Kommentar schreiben