Eine der häufigsten Kletterfragen

Kletterschuhe neu besohlen: Wie oft geht das?

Wie oft kann ich meine Kletterschuhe neu besohlen lassen?

Olaf klärt das schon: Wie oft kann ich meine Kletterschuhe neu besohlen lassen?
© picture alliance / Frank Duenzl

Frage: Wie oft kann man Kletterschuhe neu besohlen lassen, ohne dass sie an Performance verlieren?

Raimund S., per E-MailWie oft kann man Kletterschuhe neu besohlen lassen, ohne dass sie an Performance verlieren?

<p>Olaf klärt das schon: Wie oft kann ich meine Kletterschuhe neu besohlen lassen?</p>

Olaf klärt das schon: Wie oft kann ich meine Kletterschuhe neu besohlen lassen?

© Birgit Gelder

Antwort: Das kommt auf den Kletterschuh an und wo man ihn besohlen lässt

Antwort von Olaf: Das kann man nicht pauschal sagen. Das kommt extrem darauf an, was es für ein Schuh ist und wo du ihn besohlen lässt. Das machen inzwischen viele Schuster/Schuhmacher, aber nicht alle gut. Für La Sportiva und Scarpa gibt es autorisierte "Besohler", da werden die Schuhe auf original Leisten besohlt und halten so auch die Form sehr gut.

Gerade an der Spitze und in punkto Vorspannung ist es sonst oft so, dass die Schuhe beim Besohlen an Form verlieren. So wird beispielsweise die Spitze des Schuhs (die bei modernen Schuhen ja sehr ausgeprägt ist) nach dem Besohlen eher rund. Ich nutze am liebsten Schuhe, die einmal besohlt sind. Die sind ideal eingetragen und noch nicht "alt". Aber ich habe auch Schuhe, die schon viermal besohlt wurden. Besonders für die Halle tun die es voll und ganz.

Und noch ein Tipp: Warte nicht zu lange. Wenn der Randgummi mal ein Loch hat, wird es teurer, den Schuh neu zu besohlen. Auch das geht, aber eben mit mehr Aufwand.

Mehr Fragen von Lesern und Usern sowie die Antworten von Olaf findet Ihr unter: alpin.de/olaf.

Habt Ihr auch eine Frage an Olaf? Dann nutzt einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel!

Olaf Perwitzschky ist ALPIN-Testredakteur und staatlich geprüfter Bergführer. Berge sind seine Leidenschaft - und Eure Fragen sind ihm Herausforderung! Jeden Monat beantwortet er Eure Anliegen im ALPIN-Heft unter der allseits bekannten Rubrik "Olaf klärt das schon!".

Zahlen und Fakten rund um die legendärsten Kletterrouten im Fels lest ihr in unserem SchlauBERGER: Meilensteine des Kletterns Teil II:

0 Kommentare

Kommentar schreiben