Berghütten-Feeling im Reisemobil

Die mobile Berghütte: Tipps fürs Wintercamping mit dem Wohnmobil

Von der gemütlichen Berghütte direkt auf die Skipiste – hört sich traumhaft an und ist es sicher auch. Doch die Umsetzung gestaltet sich oft schwieriger als gedacht. Eine passende Hütte finden, Verfügbarkeit prüfen, Aufstieg arrangieren, Gepäck schleppen … Wieso also nicht einfach das Reisemobil zur Berghütte machen?

Mit dem Wohnmobil im Kaunertal.
© SUNLIGHT

Tipp 1: Der richtige Stellplatz fürs Wintercamping

Wer ein Reisemobil, einen Camper Van besitzt oder für den Skiurlaub leiht, sollte vorher seine Erwartungen an Urlaubsziel und Campingplatz-Ausstattung definieren. Ist ein Familienurlaub neben Rodelbahn und Anfängerhügel geplant, oder sucht man den idealen Platz nahe der Traum-Powderhänge?

Egal ob Tourengeher, Alpinskifahrer oder Winterwanderer – ob letztendlich der Skiraum, das Wellnessangebot oder die Nähe zum nächsten Skigebiet ausschlaggebend sind – wer im Vorfeld klare Vorstellungen hat, findet schnell den idealen Stellplatz.

Eine Auswahl geeigneter Ganzjahresstell- und Campingplätze für Wintersportler haben wir hier für euch zusammengestellt:

<p>Mit dem Reisemobil unterwegs - auch im Winter eine Möglichkeit.</p>

Mit dem Reisemobil unterwegs - auch im Winter eine Möglichkeit.

© SUNLIGHT

Tipp 2: Das Wohnmobil für den Winter rüsten

Wer im Winter unterwegs ist, benötigt ein wintertaugliches Fahrzeug – ausgestattet mit einer Heizung und Kälteisolierung. 

Für das Fahrzeug im Winter essenziell sind Schneeketten. Für warme und trockene Füße in den Skischuhen empfehlen sich elektrische Schuhtrockner. Diese können im Reisemobil oder geruchsneutraler in der Heckgarage an den Strom angeschlossen werden. 

<p>Mitten im Skigebiet: Mit dem Wohnmobil.</p>

Mitten im Skigebiet: Mit dem Wohnmobil.

© SUNLIGHT

Tipp 3: Im Wohnmobil Hüttenatmosphäre schaffen

Für das Hüttenfeeling am Abend braucht es eines: Atmosphäre. 

Läuft die Heizung im Wohnmobil auf Hochtouren, wird es im Reisemobil schön warm. Heißer Tee, Glühwein und auch das im Wohnmobil selbstzubereitete Hüttenessen (z. B. eine leckere Suppe, Käsespätzle oder in der Deluxe-Variante: der selbst gemachte Kaiserschmarrn) sorgen für ein wohliges Gefühl.

<p>Ideal: Stellplatz direkt im Skigebiet</p>

Ideal: Stellplatz direkt im Skigebiet

© SUNLIGHT

Dazu noch gedimmtes Licht und ein Windlicht oder ein Tischfeuer wie das Höfats "Spin" sorgen für mehr Stimmung am Tisch. Da darf der Fernseher gerne mal ausbleiben und unter der warmen Fleece- oder Wolldecke gekuschelt werden. Das Symbol kennzeichnet Links zu Online-und Partnershops, von denen wir bei Kauf eine kleine Provision erhalten (sogenannte "Affiliate-Links"). Weitere Informationen findet ihr hier.

Wer doch lieber auf der Hütte übernachten will, findet in unserer Auswahl im Winter geöffneter Berghütten bestimmt die richtige:

0 Kommentare

Kommentar schreiben