Die Spielarten unter dem Oberbegriff Klettern werden immer zahlreicher. Aber nicht jeder Kletterer will sich zwei oder drei Paar Kletterschuhe ins Regal legen. Gibt es Schuhe, mit denen man in der Halle klettern kann, die aber auch bei Mehrseillängen-Routen noch gut funktionieren?

Die ALPIN-Tester im Einsatz.
Die ALPIN-Tester im Einsatz.

Beim Kletterschuhkauf lohnt es sich für ambitionierte Kletterer, etwas Geld in die Hand zu nehmen. Ein guter Kletterschuh kostet ca. 100 Euro.

Unser Testsieger ist der Scarpa Vapor. Er ist ein Allrounder auf hohem Niveau mit sehr guter Performance.

Der Millet Hybrid ist ein toller Schuh für alle, die einen bequemen, nicht zu engen Allround- Kletterschuh suchen. Er ist besonders für Mehrseillängenrouten klasse. Der La Sportiva Katana ist zwar schon lange am Markt, kann aber trotz seines „Alters“ noch als super Schuh für versierte Kletterer punkten.

Für die reinen Sportkletterer ist der Andrea Boldrini Apache eine Waffe. Die Sohle klebt am Fels, der Schuh besticht durch Sensibilität. Allerdings ist der Boldrini kein echter Allrounder, dazu muss man ihn viel zu eng klettern – und einen so edlen Schuh in der Kletterhalle runterzuschrubben ist wirklich schade.

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie der getesteten Produkte!

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie und sehen Sie wie wir getestet haben.

Hinweis: Die Tabelle ist eine übersichtliche Zusammenfassung des Tests der ALPIN-Ausgabe 03/10 . Sollten Sie an dem ausführlichen Test interessiert sein, möchte wir Sie bitten, die weiter unten gegebene Möglichkeit der Einzelheftbestellung zu nutzen.

Mit einem Mausklick auf ein Bild, gelangen Sie zu einer komfortablen Großansicht des Produktes.

Eine Liste aller getesteten Produkte finden Sie hier.

Alle auf alpin.de veröffentlichten Produkttests finden Sie hier!

Hersteller Modell Preis Bewertung Urteil Tipp
Andrea Boldrini Apache 149 Euro + super Trittgefühl + tolle Passform + super Reibung sehr gut ALPIN-Tipp
Boreal Silex 99,95 Euro + guter Allrounder + relativ bequem - wenig Gefühl befriedigend
Evolv Pontas 109 Euro + sehr gute Verarbeitung + guter Allrounder - eingeschränktes Gefühl sehr gut
Edelrid Tornado 99,95 Euro + super Eigenschaften + viel Gefühl - starker Druck auf Archillessehne befriedigend
Five Ten Galileo 119 Euro + guter Allrounder + gut auf Leisten - Fersenpassform nicht optimal sehr gut
La Sportiva Katana 109,90 Euro + sehr viel Gefühl + guter Verschluss - muss sehr eng gewählt werden sehr gut ALPIN-Tipp
Lost Arrow Splash 69,95 Euro + im Zehenbereich gute Passform - Passform im Mittelfuß und an der Ferse mäßig befriedigend
Mad Rock Franzy Strap 89,90 Euro + angenehme Passform - Qualitätsprobleme (Verschluss) befriedigend
Mammut Goblin 105 Euro + gutes Gefühl + bequem - schwächer auf kleinen Leisten sehr gut
Millet Hybrid 89,90 Euro + guter Allrounder + einfaches Handling sehr gut ALPIN-Tipp
Red Chili Urban Climber 99,90 Euro + sehr robust - eingeschränkte Sensibilität befriedigend
Triop Lambada 75 Euro + preiswert - schwach auf kleinen Leisten befriedigend
Sqark Velouria 64 Euro - Gesamtkonzept stimmt nicht mangelhaft
Roc'terra Tyranno 89 Euro + recht komfortabel - nicht besonders gefühlvoll befriedigend
Scarpa Vapor 109 Euro + top sportlicher Allrounder + viel Gefühl + sehr gute Verarbeitung sehr gut ALPIN-Tipp