Damit die Klebekraft der Felle nicht leidet

Adhäsionsfell: Zerstören Skiwachse die Klebekraft?

Welches Skiwachs verwenden, ohne dass die Haftkraft der Adhäsionsfelle leidet?

Olaf klärt das schon: Welches Wachs für Tourenski?
© picture alliance / Yelizaveta Tomashevska

Adhäsionsfelle: Welche Wachse darf ich verwenden?

Thomas L., per E-Mail: Ich habe ein Skitouren-Set mit einem Adhäsionsfell gekauft. Der Hersteller gibt dafür folgenden Hinweis: "Skiwachse mit Fluor-, Teflon-, Silikon- oder ähnlichen Zusätzen zerstören die Klebekraft des Haftklebers. Fabrikneue und gewachste Ski deshalb unbedingt mit Wachsentferner reinigen. Ski mit einem neutralen Paraffinwachs einwachsen."

Im heimischen Sportgeschäft könnten sie dies von Hand durchführen, ein entsprechendes Wachs müsste ich allerdings mitbringen, da das Wachs in den Maschinen nicht die Forderungen erfüllen. Bislang hatte ich konventionelle Klebefelle und habe meine Ski ganz "normal" pflegen können. Welche Wachse welcher Hersteller erfüllen diese Anforderungen?

Auf fluorhaltige Wachse verzichten

Antwort von Olaf: Die Hersteller versuchen sich hier in alle Richtungen abzusichern. Bekannt ist, dass fluorhaltige Wachse nicht gut für die Fellkleber sind. Diese Wachse zerstören die Felle nicht, sondern kleben nur schlecht auf Belägen, die so gewachst wurden.

Für mich wäre so eine Angabe, wenn ich sie vor dem Fellkauf hätte, ein Ausschlusskriterium (genau wie Funktionswäsche, die ich separat waschen soll). Der Aufwand, den du jetzt betreiben musst, ist immens.

Aber wie oben schon angedeutet: Ich glaube nicht, dass es so schlimm ist. Auf fluorhaltige Wachse würde ich verzichten, die brauchst du für Tourenski eh nicht und die sind auch viel zu teuer. Das Risiko liegt dann natürlich bei dir. Es gibt aber durchaus auch unproblematische Wachse, z. B. von Holmenkol Natural Skiwax.

Und man sollte ja auch seine Tourenski hin und wieder wachsen. Ich würde die normal zum Wachsen geben und es versuchen. Außerdem würde ich die Ski nicht vor dem ersten Gebrauch entwachsen. Das tut ja in der Seele weh. Kein Hersteller wachst seine Tourenski mit fluorhaltigen Wachsen.

Bilder und Video des Skitests 2022 / 2023 findet ihr hier:

Mehr Fragen von Lesern und Usern sowie die Antworten von Olaf findet Ihr unter: alpin.de/olaf.

Habt Ihr auch eine Frage an Olaf? Dann nutzt einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel!

Olaf Perwitzschky ist ALPIN-Testredakteur und staatlich geprüfter Bergführer. Berge sind seine Leidenschaft - und Eure Fragen sind ihm Herausforderung! Jeden Monat beantwortet er Eure Anliegen im ALPIN-Heft unter der allseits bekannten Rubrik "Olaf klärt das schon!".

0 Kommentare

Kommentar schreiben