Spannender Vortrag des Tiroler Kletter-Urgesteins zum Ansehen zu Hause.

Video-Konferenzen, Online-Angebote und Live-Streams sind angesichts der Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise derzeit schwer en vogue.

Auch der Deutsche Alpenverein hat die Zeichen der Zeit erkannt und bot am 02.04. erstmals einen Livestream-Vortrag auf YouTube an. 

Der bekannte Kletterer, Abenteuerer und Fotograf Heinz Zak erzählte in seinem bildgewaltigen Vortrag "Träume sterben nie" von seinen eindrucksvollsten Erlebnisse vor und hinter der Kamera. 

Für Auflockerung sorgten wunderschöne Landschaftsaufnahmen kombiniert mit stimmungsvoller Musik.

Der Live-Stream wurde moderiert von DAV-Pressesprecher Thomas Bucher. 

Ansehen könnt Ihr Euch das Ganze direkt hier:

Mehr Berg-Videos findet ihr in unserem YouTube-Kanal.

Hier könnt Ihr den Kanal ansehen und abonnieren.

1 Kommentar

Kommentar schreiben
Roman

Hallo :)