"Goldenes Licht am Berg" lautete das Thema der ALPIN-PICS im Oktober. Das sind die Siegerbilder der Jury- und der User-Wertung.

"Goldenes Licht am Berg", so lautet das Thema unseres Fotowettbewerbs ALPIN-PICS im Oktober.

Im Vorfeld hatte unser Chef-Juror Michael Martin euch einige Tipps mit auf den Weg gegeben:

"Gutes Licht ist neben Motiv und Bildgestaltung die wichtigste Voraussetzung für starke Bilder. "Goldenes Licht am Berg" kann man aber nur bedingt planen. Grundsätzlich hängt es vor allem von der Tageszeit ab.

Gefragt sind die Tagesrandzeiten, die erste Stunde nach Sonnenaufgang und die letzte Stunde vor Sonnenuntergang. Aber das reicht nicht, der Himmel muss im Bereich der Sonne klar sein, um es überhaupt auf die Berge treffen zu lassen.

Das Problem niedrig einfallender Sonnenstrahlen ist oft der eigene Schatten. Den vermeidet man in jedem Fall, in dem man gegen das Licht fotografiert. Wer dann noch die Blende schließt, bekommt einen schönen Sonnenstern. Aber Vorsicht, das Bild wird schnell unterbelichtet, daher im Gegenlicht ruhig mal ein bisschen länger belichten als angezeigt."

Fotowettbewerb "Goldenes Licht am Berg": Das sind die Favoriten der Jury-Wertung.

+++ Zur November-Ausgabe unseres Fotowettbewerbs - Thema: Hütten und Almen - geht es hier. +++

Bei diesem Wettbewerb gab es auf den Top-Plätzen keine Übereinstimmungen zwischen der ALPIN-Jury und unsere Usern - umso mehr schöne Bilder können wir euch zeigen. Die Topplatzierten dieser Wertung präsentieren wir Euch hier:

Unter allen Einsendungen gab es 5 e-Magazine Abos zu gewinnen. Hier präsentieren wir euch die Bilder der Gewinner:innen ebenfalls in einer Fotogalerie:

Klickt euch hier durch alle eingereichten Fotos zum Thema "Goldenes Licht am Berg":

+++ Zur November-Ausgabe unseres Fotowettbewerbs - Thema: Hütten und Almen - geht es hier. +++

0 Kommentare

Kommentar schreiben