Wildnis & Abgeschiedenheit

Wer Ruhe sucht, findet sie in diesem Teil der Walliser Alpen gewiss. Denn trotz bester Aussicht findet man am Gipfel des Mont Avril keine Spur menschlicher Zivilisation!

  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Mountainbike, schwer Schweiz
Dauer 8 Std.
Strecke 34,09 km
Aufstieg 1610 Hm
Abstieg 1610 Hm
Höchster Punkt 3347 Hm
Tiefster Punkt 1941 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Der Mont Avril liegt auf der Grenze zwischen Italien und der Schweiz in den Walliser Alpen. Vom seinem Gipfel lassen sich die riesigen Gletscher des Grand Combin aus nächster Nähe bestaunen.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus führt ein schmaler, technisch einfacher Trail immer dem Hang entlang nach Norden. Nach etwa 9 km wird der Weg zu einer kleinen Forststraße und führt von nun an bergauf. Bei dem kleinen Bauernhof Thoules wird der Weg schwieriger, sodass man das Fahrrad am Hof zurücklässt und von dort zu Fuß weiter geht. Der Wanderweg führt hinauf zum Fenêtre de Durand (2800 m) und von hier in Serpentinen über Geröll zum abgelegenen Mont Avril. Von dessem Gipfel kann man die riesigen Gletscher des Grand Combin aus nächster Nähe bestaunen. Der Abstieg erfolgt entlang des Aufstiegs. 

 

Gehzeiten

mit dem Fahrrad: Startpunkt – kleiner Bauernhof Thoules (2400m Höhe) 1,5 Std.,

zu Fuß: Thoules – Fenêtre de Durand 1,5 Std.,

Fenêtre de Durand – Mont Avril 1,5 Std.,

Mont Avril – Thoules 2,5 Std.,

mit dem Fahrrad: Thoules – Ausgangspunkt 1 Std. 

Beste Sicht auf den Grand Combin vom Gipfel des Mont Avril

| © Peter Baumeister

Sicherheitshinweise

Biken naturverträglich: 10 Empfehlungen des DAV

Neues Bike gefällig? Hier findet Ihr die Checkliste zur Typberatung

Ausrüstung

Bike- und Wanderausrüstung.

Das darf bei keiner Biketour fehlen: die ALPIN-Checkliste Biketouren

Die besten Bike-Rucksäcke im unabhängigen ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop

Da es weder Einkehrmöglichkeiten noch verlässliche Wasserquellen gibt, dringend genügend Proviant und Wasser mitbringen.

Tipp des Autors Peter Baumeister

Weitere Infos und Links

INFO

Tourismus Büro Aosta, Piazza Porta Pretoria, I-11100 Aosta, Tel.  +39 0165 236627, lovevda.it

BESTE ZEIT

Mitte Juni – Ende September.

TALORT

Aosta, 600 m 

powered by outdooractive