Webcam-Schnappschuss von einem nackten Wanderer am Kreuzjoch wird zum kleinen Internet-Hit.

Dieses Jahr wird es wohl nichts mehr mit dem Skibetrieb im Gebiet Garmisch Classic. Langeweile scheint zwischen Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze jedoch nicht aufzukommen. 

Eine am Kreuzjoch positionierte Webcam hat vor einer Woche einen nicht gerade alltäglichen Schnappschuss aufgenommen.

Auf dem Bild ist eine - höchstwahrscheinlich männliche - Person zu sehen, die bei frostigen Temperaturen mit weit ausgebreiteten Armen (Leonardo DiCaprio und "Titanic" lassen grüßen!) Richtung Garmisch-Partenkirchen blickt, und dies komplett hüllenlos.

Am 09. Februar veröffentlichte die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG das Foto, das sich schnell zum kleinen Internet-Hit gemausert hat, auf ihrer Facebookseite.

Hunderte kommentieren nackten Wanderer"

Über 450 Mal wurde der Post inzwischen kommentiert. Wie viele andere User und Userinnen so zollte auch Robert Waldhaus dem Unbekannten seinen "Respekt": 

"Hut ab davor - erst auf den Berg raufsteigen und dann dem ganzen Tal im Abendgruss seine wedelnde Banane zeigen. Ehre wem Ehre gebührt."

0 Kommentare

Kommentar schreiben