ALPIN-PICs im März

Die Siegerbilder des Fotowettbewerbs "Tierische Begegnungen"

"Tierische Begegnungen" lautete das Thema in unserem März-Wettbewerb. Diese fünf Bilder haben die ALPIN-Jury und die ALPIN-Community als ihre Sieger auserkoren.

ALPIN-PICs im März: Die Siegerbilder des Fotowettbewerbs "Tierische Begegnungen"
© Danny Jud

Das Thema unseres Mörz-Fotowettbewerbs lautete "Tierischen Begegnungen im Gebirge".

Profi-Foto-Tipps von Michael Martin

Von Profifotograf und ALPIN-Jury-Chef Michael Martin gab es vorab einige wertvolle Tipps und Tricks: 

"Tiere gehören zu den beliebtesten Motiven von Fotografen, nicht zuletzt, weil man damit bei den Bildbetrachtern einfach punkten kann. Grundsätzlich ist zwischen domestizierten Tieren und Wildtieren zu unterscheiden, bei beiden gilt als oberste Priorität, das Tier nicht zu stören und sich selbst nichts zu gefährden. Die Möglichkeiten, Tiere in den Bergen zu fotografieren sind so zahlreich wie die Tiere dort. Ich kann nur auf die üblichen Zutaten für ein gutes Bild verweisen: Gutes Licht, gegebenenfalls Gegenlicht, passende Umgebung, richtige Position des Tieres, natürliche Haltung, richtige Kameraposition.

Ich persönlich finde ein Tierfoto am spannendsten, wenn es viel vom natürlichen Verhalten und der natürlichen Umgebung des Tieres zeigt. Dafür muss das Tier wahrlich nicht bildfüllend sind, es kann auch winzig sein, um eine große Bildwirkung zu haben. Natürlich dürfen Tierbilder auch lustig sein, der Fantasie sind bei diesem Thema keine Grenzen gesetzt. Nur die Berge sollten auf dem Bild eine Rolle spielen ..."

Die Favoriten-Bilder der Jury-Wertung

In diesem Wettbewerb musste die ALPIN-Jury ziemlich oft schmunzeln - kein Wunder bei den teilweise wirklich putzigen tierischen Begegnungen unserer Fotografen. Die Top-Plätze aus über 260 eingesendeten Fotos mit oder von der alpinen Tierwelt zu vergeben, ist ihr daher alles andere als leicht gefallen. Schlussendlich haben sie diese fünf Bilder am meisten überzeugt: 

Über unseren Hauptgewinn, das Outdoor-Bundle mit Hose, Handschuhen und Mütze von Chiba im Wert von 195 Euro, darf sich Danny Jud freuen.

Die Favoriten-Bilder der Community

Unsere User hatten ebenfalls die Qual der Wahl, aus den 264 eingereichten Bildern ihre Top Five zu wählen. Zwei Fotografen konnten sowohl bei der Jury, als auch in der Community punkten - wenn auch mit unterschiedlichen Bildern. Die Topplatzierten der Community-Wertung präsentieren wir euch hier:

Der Gewinner der Community-Wertung, Davide Lertora, darf sich über das Buch "Magische Alpentäler" freuen!

Alle eingereichten "Tierische Begegenungen"-Fotos zum Durchklicken