ALPIN-PICs im Juli

Fotowettbewerb "Meine liebste Hütte": Mitmachen und Hardshell für 250 Euro gewinnen!

In unserem ALPIN Fotowettbewerb PICs im Juli wollen wir mit euch zu euren Lieblingsplätzen in den Bergen. Unser Thema: "Meine liebste Hütte - Hütten & Almen". Bis 23.07. könnt ihr bis zu drei eurer schönsten Lieblings-Hütten-Bilder bei uns einreichen. Im Juli darf sich der/dir Gewinner:in auf eine Namche Paclite Hardshell von Rab im Wert von 250 Euro freuen!

ALPIN-PICs im Juli: Fotowettbewerb "Meine liebste Hütte"
© Michael Spiehs

Im Juli wollen wir mit euch zu den schönsten Basislagern der Alpen wandern. "Meine liebste Hütte - Hütten & Almen" lautet das Thema dieses Monats.

Foto-Tipps von Michael Martin

Wie immer, haben wir uns auch bei diesem Wettbewerb, vorab einige wichtige Tricks und Kniffe für ein gelungenes Hütten-Bild von Profi-Fotograf und Chef-Juror der ALPIN-Jury Michael Martin für euch geben lassen. Seine Tipps lest ihr hier: 

"Hütten und Almen bieten als Motiv zahllose Möglichkeiten. Der Vorteil ist schon mal, dass Bergwanderer ausreichend Ruhe und Zeit haben, eine Hütte und das Leben dort zu fotografieren, auch die Kamera ist bereits griffbereit.

Will man die Lage einer Hütte darstellen, braucht es ausreichend Abstand, also rechtzeitig vor Erreichen der Hütte an ein Foto denken. Aber auch aus der Nähe kann eine Hütte Geborgenheit und Gastlichkeit ausstrahlen. Oft hilft es, eine Hütte von außen in der blauen Stunde abzubilden, in der die Fenster von innen dann gelb leuchten. 

Innenaufnahmen von Gast- und Schlafräumen sind in der Regel unbefriedigend, viel ergiebiger sind jene Menschen, die in der Hütte arbeiten oder zu Gast sind. In beiden Fällen empfiehlt es sich zu fragen, denn nicht jeder lässt sich gerne verschwitzt oder bei der Arbeit fotografieren. In jedem Fall belebt das Portrait die Hüttenwirts jede Bildersammlung, aber auch ein dampfender Kaiserschmarrn oder ein Tablett voller Obstler sind dankbare Hüttenmotive. 

Auf Almen bietet sich an, auch die Weidetiere, z.B. bei der abendlichen Rückkehr in den Stall, zu fotografieren. Auch Hütehunde sind beliebte Motive. Auch hier gilt es, jeweils vorher zu fragen."

Der Preis für das beste Bild in der Jury-Wertung im Juli:

<p>Unser Preis für den 1. Platz in der Jury-Wertung: die Namche Paclite Jacke von Rab .</p>

Unser Preis für den 1. Platz in der Jury-Wertung: die Namche Paclite Jacke von Rab .

© Rab

Namche Paclite Hardshell von Rab

DER super leichte Wander-Allrounder! Das Leichtgewicht überzeugt durch ein geringes Gewicht und eine hervorragende Atmungsaktivität, die auch bei schweißtreibenden Aktivitäten bergauf ein angenehmes trockenes Tragegefühl garantiert. Die wasserdichte Gore-Tex Paclite® Membran schützt zuverlässig vor Regen und starkem Wind. Darüber hinaus hat Rab die Hardshell-Jacke mit Features wie Verstellmöglichkeiten an der Kapuze sowie den Ärmeln und einer verlängerten Rückenpartie ausgestattet.

Gewinne eine Hardshell von Rab im Wert von 250 Euro | rab.equipment

Der Preis für das beste Bild in der Community-Wertung im Juli:

<p>Heinz Zak: Tirol - Magie der Berge.</p>

Heinz Zak: Tirol - Magie der Berge.

Tirol - Magie der Berge von Heinz Zak

Dieser Bildband zeigt die Vielfalt der Berge Tirols in außergewöhnlichen Bildkompositionen. Sie öffnen die Augen für die einzigartigen Kunstwerke der Natur und lassen staunen angesichts der Größe und Schönheit der Bergwelt. Heinz Zak präsentiert Berg- und Naturfotografie auf höchstem Niveau. Seine Bilder sind von meditativer Dichte und zeigen einen unversehrten, weitgehend menschenleeren alpinen Kosmos, der sich permanent verwandelt und damit stets Neues schafft. Sie inspirieren dazu, die Magie der Berge selbst neu zu entdecken.

  • Titel: Tirol - Magie der Berge

  • Autor: Heinz Zak

  • Verlag: Tyrolia Verlag

  • Details: 256 Seiten mit 236 farbigen Abbildungen

Viel Spaß beim Mitmachen!