Wanderung - Walliser Alpen

Wanderung auf das Üssers Barrhorn in den Walliser Alpen

Höchster Wandergipfel Europas

Es überwältigen ein Kaleidoskop an Brauntönen, ein Amphitheater an Gletscherimpressionen und ein steiler Aufstieg.

Europas Wander-Highlight im Wortsinne: am Weg zum Barrhorn.
© Iris Kürschner
  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Wanderung, mittel Schweiz
Dauer 6 Std.
Strecke 9,32 km
Aufstieg 1100 Hm
Abstieg 1100 Hm
Höchster Punkt 3610 Hm
Tiefster Punkt 2519 Hm
Bewertung
Kondition
Technik:
Erlebniswert
Landschaft
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Quelle: ALPIN - Das Bergmagazin.
Autor: Iris Kürschner

Tourbeschreibung

Das Barrhorn (3610 m) gehört zu den höchsten Alpengipfeln, die sich als Wanderung bewältigen lassen. Noch dazu ist der Berg ein Aussichtsgipfel der Extraklasse: Das Panorama umfasst jede Menge Viertausender, darunter die Mischabel-Kette und die Monte-Rosa-Kette.

Wegbeschreibung

Von der Hütte südöstlich an den Fuß der Barrwand und durch das Gässi, ein steiles Couloir, auf eine Seitenmoräne des Brunegggletschers. Dieser entlang nach Südosten gegen das Schöllijoch, dann links (NO) über steile und recht instabile Schutthalden auf das Üssers Barrhorn. Weiter am Kamm entlang recht bequem zum Schöllijoch und dort rechts zurück zum Aufstiegsweg und zur Turtmannhütte hinunter.

Turtmannhütte.
Turtmannhütte.
© TONI KAISER

Sicherheitshinweise

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Sicher unterwegs im Blockgelände: Tipps zum Gehen in weglosem Gelände.

Unsere Haftung für Inhalte findet ihr hier.

Ausrüstung

Wanderausrüstung mit warmen Schuhen und Bekleidung.

Das darf bei keiner Bergtour fehlen: die ALPIN-Checkliste Wandern im Hochgebirge

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Bergtour. Geeignete Schuhe im ALPIN-Test findet ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergsteigen.

Alles, was euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Rund um die Turtmannhütte findet sich eine Vielfalt an einzigartigen Pflanzen wie zum Beispiel Edelweiß, Rhododendren oder Alpenrosen.  

Tipp des Autors Iris Kürschner

Weitere Infos und Links

INFO

InfoCenter Turtmann, Dorfstraße 4, CH-3946 Turtmann, Tel. +41 27 9323418, turtmanntal.ch

 

TALORT

Turtmann im Rhônetal, 628 m.

  

HÜTTE

Turtmannhütte, 2519 m, SAC (CAS), vom Parkplatz Sänntum (kostenpflichtig) im Turtmanntal 2 Std., bewirtschaftet Anfang Juni bis Ende September, Tel. Hütte +41 27 9321455, cas-prevotoise.ch

 

BERGFÜHRER

Fredy Tscherrig, Tel. +41 27 9321455, mobil +41 79 7578081, alpinschule.ch

 

GEHZEITEN

Turtmannhütte – Üssers Barrhorn 3:30 Std.,

Üssers Barrhorn – Schöllijoch 0:30 Std.,

Schöllijoch – Turtmannhütte 2 Std.

 

powered by outdooractive