Zum Vierzigsten ein Buch. Bei manchem könnte man dann denken, er sei in die Midlife-Crisis geraten. Ganz sicher nicht Stephan Siegrist. Geerdet und immer noch brennend für den Bergsport blickt der Schweizer auf fast drei Jahrzehnte zurück.

Der Titel seines Buchs "Unterwegs zwischen Himmel und Erde" klingt daher hochtrabender als er gemeint sein dürfte. Denn Siegrist ist kein hochnäsiger Überflieger, sondern ein sympathischer Profialpinist, der seit Jahrzehnten Spitzenleistungen bringt.

Der Buchtitel zielt also vielmehr auf das Motto des Buchs ab: die Elemente, die Siegrist ständig umgeben und die sein Bergsteigerleben prägen. Dabei gibt er zu den fesselnden Landschafts- und Actionfotos kurze Einblicke in sein Innerstes. Immer gerade so viel, dass die Bilder für sich sprechen.

Wer genau hinsieht, wird dabei feststellen, wie wichtig ihm bei allen Unternehmungen die Menschen sind, die Begegnungen mit ihnen, mit sich und den Elementen der Natur in den Bergen.

Stephan Siegrist: Unterwegs zwischen Himmel und Erde.

Preis: 39,90 Euro

www.delius-klasing.de

Aus ALPIN 05/13

Zur Einzelheftbestellung

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie mit den Höhepunkten aus der Profikarriere von Stephan Siegrist. Lesen Sie dazu auch die Kommentare des Extremalpinisten.