Von Postkartenmotiven und der harten Arbeit bei Wind und Wetter die dahinter steckt.

Kulturerbe Alpwirtschaft.
- Anzeige -

Braunvieh vor Bergpanorama, daneben der Bauer mit Stock und Hut - das sind die Bilder, die Touristenherzen höher schlagen lassen.

Alpwirtschaft bedeutet für die Landwirte aber vor allem harte Arbeit bei Wind und Wetter, um ein bedeutendes Kulturerbe und einen wichtigen Wirtschaftsfaktor am Leben zu halten.

Der Fotograf Wolfgang B. Kleiner hat Älpler über Jahre hinweg begleitet und den Alltag vom Auftrieb bis zum Viehscheid dokumentiert.

- Anzeige -

Kulturerbe Alpwirtschaft Preis: 19,80 Euro www.context-mv.de

- Anzeige -