ALPIN-Test-Redakteur Olaf Perwitzschky hat den Rock DFS GTX von Aku für euch getestet.

  • Modell: Rock DFS GTX

  • Hersteller: Aku

  • Preis: 179,95 Euro

  • Vertrieb: aku.it

ALPIN-Einschätzung zum Aku Rock DFS GTX

Aku hat in dieser Saison einen neuen Approach-Schuh vorgestellt, den Rock DFS GTX. Der Schuh fällt sofort auf, er hat nämlich eine doppelte Schnürung. 

Getestet: Der Rock DFS GTX Schuh von Aku.

Getestet: Der Rock DFS GTX Schuh von Aku.

| © Aku

Die erste Schnürung läuft "traditionell" von unten bis oben durch und wird mittels Schleife fixiert. Die zweite Schnürung fixiert den Fuß nur im Vorfuß-Bereich und hat einen Schnellverschluss. So kann man, wenn das Gelände schwieriger wird, den Fuß im Vorfuß passgenau fixieren und hat zum Klettern eine sehr gute Performance. 

Das funktioniert gut und verlangt nur einen Handgriff. Genauso schnell kann man die zweite Schnürung wieder lockern. Ansonsten rollt der Rock DFS sehr "smooth" ab und ist gut gedämpft. Die sehr weiche Innensohle vermittelt ein angenehmes Tragegefühl. Es gibt den Aku Rock DFS auch in einer Nicht-Gore-Version (ohne GTX im Namen).

+++ Hier geht's zu unserem aktuellen Approachschuhe-Test. +++

ALPIN-Fazit zum Approach-Schuh

ALPIN Test-Redakteur Olaf Perwitzschky: "Die zweite Schnürung ist im technischen Gelände richtig gut."

Vorteil des Approach-Schuhs

variable Schnürung

Nachteil des Approach-Schuhs

bei Verwendung mit anderen Sohlen (zu) kurze Schnürsenkel

0 Kommentare

Kommentar schreiben