Alpin.de Portalmanager Holger Rupprecht hat den La Sportiva Uragano GTX für Euch getestet.

  • Modell: Uragano GTX

  • Hersteller: La Sportiva

  • Preis: 189 Euro

  • Vertrieb: lasportiva.com

- Anzeige -
© Holger Rupprecht

Dem Uragano GTX sieht man den für ihn vorgesehenen Einsatzbereich auf den ersten Blick an. Der Schuh ist kein Schönwetter-Racer. Der Schuh ist dank Gore Tex wasserdicht, wozu auch die integrierte knöchelhohe Gamasche ihren Teil beiträgt. Das Profil der Schuhe mit seinen groben Noppen ist für schlammig-matschigen Untergrund ideal geeignet. 

- Anzeige -

Wer bei eisigen Verhältnissen unterwegs ist, kann die Spikes von La Sportiva in die Sohlen drehen. Das Abrollverhalten ist angenehm und die Dämpfung sorgt für gehobenen Komfort. Einzig die Schnürung hat mich nicht hundertprozentig überzeugt. Sie fixiert den Schuh gut am Fuß, aber wer sichergehen will, dass sich die geschnürten Schnürsenkel nicht lösen, setzt besser eine Doppelschleife.

Alpin.de Portalmanager Holger Rupprecht: „Schnee, Schlamm, Matsch machen dem Uragano GTX gar nichts.“

  • Vorteil: Trailrunner's Choice für Drecksauwetter

  • Nachteil: nicht gerade günstig

- Anzeige -