Nun Deutschlands erfolgreichste Achttausender-Bergsteigerin

Achter Achttausender geglückt: Anja Blacha besteigt Kangchendzönga

Die 33-Jährige hat nach Angaben des Expeditionsveranstalters Seven Summit Treks den 8586 Meter hohen Berg ohne Flaschensauerstoff erreicht.

Achter Achttausender geglückt: Anja Blacha besteigt Kangchendzönga.
© Anja Blacha/Instagram

Achter Achttausender geglückt: Anja Blacha besteigt Kangchendzönga

Anja Blacha ist ein Phänomen. Beharrlich reiht die deutsche Bergsteigerin Achttausender an Achttausender. 2017 bestieg Blacha im Alter von 26 Jahren als jüngste Deutsche ihren ersten Achttausender, den Mount Everest (8848 m). 

In den Jahren danach kamen kontinuierlich weitere Gipfelerfolge an den höchsten Bergen dieser Erde hinzu. 2019 gelang ihr – ohne Zuhilfenahme von Flaschensauerstoff – zunächst die Besteigung von Broad Peak (8051 m) und K2 (8611 m), des zweithöchsten Berges der Erde.

<p>Erfolg am Everest 2017: Anja Blacha mit 26 Jahren auf dem Mount Everest</p>

Erfolg am Everest 2017: Anja Blacha mit 26 Jahren auf dem Mount Everest

© picture alliance / Blacha/privat

2023 bestieg sie in einem Jahr gleich drei Achttausender: Nanga Parbat (8125 m), Gasherbrum I (8034 m) und Gasherbrum II (8080 m).

<p>Seltener Gast im Fernsehen: Anja Blacha in einer Talkshow im Jahr 2019.</p>

Seltener Gast im Fernsehen: Anja Blacha in einer Talkshow im Jahr 2019.

© picture alliance / Geisler-Fotopress

Nachdem sie 2024 zunächst den Makalu (8485 m) bestiegen hatte, gelang ihr nach Angaben des Expeditionsveranstalters Seven Summit Treks mit dem Gipfel-Erfolg am Kangchendzönga (8586 m) am 08. Juni nun der bereits achte Achttausender. Wie bei allen Besteigungen nach dem Everest-Erfolg 2017, verzichtete Blacha dabei auf Flaschensauerstoff.

Blacha ist mit dem Erfolg am Kangchendzönga nun Deutschlands erfolgreichste Achttausender-Frau. Bislang war dies Alix von Melle mit sieben bestiegenen Achttausendern (Gasherbrum II, Nanga Parbat, Dhaulagiri, Cho Oyu, Broad Peak, Shisha Pangma, Manaslu).

Du willst mehr über die höchsten Berge der Erde erfahren? Hier die wichtigsten Infos zu den 14 Achttausendern in unserer Fotogalerie.

Über Anja Blacha

Die gebürtige Bielefelderin ist mehrfache Rekordhalterin: Sie ist bis dato die jüngste Deutsche am Everest (siehe oben) und die jüngste Deutsche, die alle Seven Summits bestiegen hat. 2019 erreichte sie als erste Deutsche den K2. Auch einen globalen Rekord hält sie: 2020 gelang ihr als erster Frau eine vollkommen autonome Polar-Expedition von der Antarktis bis zum Südpol. Die 33-Jährige studierte Betriebswirtschaftlerin und Philosophin tritt in der Öffentlichkeit nur selten in Erscheinung.

Text von Holger Rupprecht

1 Kommentar

Kommentar schreiben
Monika.Schnabler

Herzliche Gratulation - unfallfreie Expeditionen
zu den restlichen Achttausendern und es wäre
schön bald wieder von ihr zu hören. Alles Gute!