Der Alpamayo in der peruanischen Cordillera Blanca gilt als der schönste Berg der Erde. ALPIN war für Euch dort.

Sein Erstbegeher Günther Hauser sagte einst über diesen Berg: "Ein Traumberg erhebt sich über den Tälern der nördlichen Cordillera Blanca, wie ihn nur Kinder zu zeichnen wagen, die noch nie einen Berg gesehen haben. Das ist der Alpamayo – nicht Traum, sondern Wirklichkeit. Von der Seite sieht man ihn als ebenmäßige Pyramide emporsteilen, deren Schenkel mit riesigen Wächten behangen sind."

Fotogalerie Alpamayo, Cordillera Blanca

Die Aufmacher-Doppelseite der ALPIN Reportage "Atemberaubend"

| © www.alpin.de

Auf oder besser um diesen Traumberg war unsere Autorin Andrea bei ihrem Trekking-Abenteuer unterwegs. Doch nicht nur des Alpamayo wegen lohnt sich eine Reise nach Huaraz, dem Ausgangspunkt für fast alle Touren in der peruanischen Cordillera Blanca. Das "Weiße Gebirge" ist ein wahres Bergsteiger- und Trekking-Paradies: Auf ca. 200 Kilometern türmen sich über 60 Berge, die höher als 5000 Meter sind und weitere 27 über 6000 Meter.

Darunter auch der "schönste" Berg Alpamayo (5947 m), der Artesonraju (6025 m), der das Logo von Paramount Pictures ziert, und der mächtige Huascarán (6768 m), der höchste Berg Perus. Die bergsteigerisch leichte, wegen ihrer vielen Pässe und der Höhe jedoch anstrengende Trekkingroute "Los Cedros Alpamayo" ist landschaftlich ein wahres Highlight in der Region.

Exklusiv für alpin.de hat Andrea die schönsten Aufnahmen ihrer Tour für Euch in einer Galerie zusammengestellt.

Die komplette vierseitige Reportage "Atemberaubend" von Andrea Rudolf könnt Ihr in unserem November-Heft finden. Dazu gibt es natürlich auch alle Informationen zur Tour um den Alpamayo und den Touren zur Laguna 69 und Laguna Churup. Die Reportage ist Teil unseres 20-seitigen Titelthemas "Trekking weltweit".

Fotogalerie Alpamayo, Cordillera Blanca

ALPIN 11/2017

| © www.alpin.de

In der November-Ausgabe von ALPIN findet Ihr folgende Themen:

  • Unser Titelthema im November: Trekking weltweit.

  • Vorgestellt: Die Lieblings-Treks der ALPIN-Redaktion.

  • Test: Tourenski.

  • Im Interview: Jürgen Vogel.

  • Schritt für Schritt: Wilde Leck.

  • Reportage: Viertausender im Wallis.

  • Markt: Handschuhe für den Winter.

  • Hütte des Monats: Ostlerhütte.

  • Reportage: Auf Spurensuche im Mangfallgebirge.

  • Bergschule: GPS-Basics.

  • Reportage: Herbstwanderungen im Tannheimer Tal.

  • EXTRA: Alles zu den ALPIN-Tiefschneetagen 2018.

ALPIN 11/2017 ist ab dem 21. Oktober im Zeitschriftenhandel oder in unserem Webshop erhältlich!

0 Kommentare

Kommentar schreiben