"Makros - ganz nah ran" lautete das Thema der ALPIN-PICS im Februar/MĂ€rz. Das sind die Siegerbilder der Jury- und der User-Wertung.

"Makros - ganz nah ran" lautete das Thema der ALPIN-PICS im Februar/MÀrz. Bei diesem Wettbewerb hattet ihr - anders als gewohnt - insgesamt sechs Wochen Zeit bis zu drei Nahaufnahmen einzureichen.

Im Vorfeld hatte unser Chef-Juror Michael Martin euch wie immer einige Tipps mit auf den Weg gegeben:

Darf sich über ein eMagazine-Abo freuen.

Darf sich ĂŒber ein eMagazine-Abo freuen.

| © Franz Wurmitzer

"Normale Objektive sind fĂŒr den Abbildungsmaßstab 1:10 konstruiert, das abgebildete Objekt ist auf dem Sensor bzw. Film also zehnmal kleiner als in der Wirklichkeit. Ist das Objekt dagegen auf Film oder Sensor genauso oder annĂ€hernd so groß wie in der RealitĂ€t spricht man von Makrofotografie, ist es gar noch grĂ¶ĂŸer, spricht man von Mikrofotografie.

Spezielle Makroobjektive machen einen Abbildungsmaßstab von 1:1 möglich, mĂŒssen aber gar nicht unbedingt sein. Man kann vor das Objektiv alternativ auch eine Nahlinse schrauben oder mit Zwischenringen bzw. Balgen den Abstand zwischen Objektiv und Bildebene vergrĂ¶ĂŸern.

Sind die technischen Voraussetzungen fĂŒr die Makrofotografie erst einmal erfĂŒllt, steht dem Fotografen, der Fotografin eine völlig neue Welt offen. Egal ob Insekten oder BlĂŒtenkelche, ob Eiskristalle oder Wassertropen, die Motivauswahl in der Natur ist unendlich groß.

Es gelten die ĂŒblichen Regeln fĂŒr gute Fotos: gutes Licht, auch gerne Gegenlicht, guter Bildaufbau, richtige Kameraposition, passende Farben."

Darf sich über ein eMagazine-Abo freuen.

Darf sich ĂŒber ein eMagazine-Abo freuen.

| © Peter Bylda

Fotowettbewerb "Makros - ganz nah ran": Das sind die Favoriten der Jury-Wertung.

In diesem Wettbewerb war die ALPIN-Jury ziemlich beeindruckt von den eingereichten Bildern - auch von der Anzahl der eingereichten Motive. Die Top-PlÀtze zu vergeben ist ihnen alles andere als leicht gefallen. 

Schlussendlich haben diese fĂŒnf Bilder, die durch die Ortsangabe auch einen klaren Bergbezug erkennen lassen, ĂŒberzeugt. Die Top 5 prĂ€sentieren wir euch hier:

+++ Zur April-Ausgabe unseres Fotowettbewerbs - Thema: "GipfelglĂŒck - endlich oben" - geht es hier. +++

Unsere User hatten ebenfalls die Qual der Wahl aus den 240 eingereichten Bildern ihre Top Five zu wĂ€hlen. Dieses Mal hat es eine Dame sogar mit zwei ihrer Bilder unter die besten FĂŒnf geschafft. Die Topplatzierten der Unser:inner-Wertung prĂ€sentieren wir Euch hier:

Unter allen Einsendungen gab es zusÀtzlich drei ALPIN eMagazine-Abos zu gewinnen. Die Bilder der Gewinner:innen prÀsentieren wir euch hier:

Darf sich über ein eMagazine-Abo freuen.

Darf sich ĂŒber ein eMagazine-Abo freuen.

| © Hannes Weinberger

Über ein ALPIN eMagazine Abo dĂŒrfen sich Peter Bylda, Franz Wurmitzer und Hannes Weinberger freuen. Herzlichen GlĂŒckwunsch!

Klickt euch hier durch alle eingereichten Fotos zum Thema "Makros - ganz nah ran":

+++ Zur April-Ausgabe unseres Fotowettbewerbs - Thema: "GipfelglĂŒck - endlich oben" - geht es hier. +++

0 Kommentare

Kommentar schreiben