Grenzrunde über dem Staller Sattel
  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Skitour, mittel Italien
Dauer 3:30 Std.
Strecke 9,09 km
Aufstieg 780 Hm
Abstieg 780 Hm
Höchster Punkt 2727 Hm
Tiefster Punkt 1968 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Gefahrenpot.
Exposition
N O S W
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Platz in Hülle und Fülle gibt es am Hinterbergkofel, zumindest wer bei der Abfahrt den Abstecher zu den XXL-Böden der Staller Alm unternimmt.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz auf dem Winterwanderweg bis zum Obersee. Hier hält man sich Richtung Südwest, um über schöne Hänge ins Weißenbachtal aufzusteigen. Durch den Talboden bis sich unter der Halsscharte rechts eine Mulde öffnet, durch die man aufsteigt zur Grathöhe. Entlang des teilweise schmalen Kammes auf den Hinterbergkofel. Abfahrt wie Aufstieg oder vom Kamm westlich des Gipfels an geeigneter Stelle Abfahrt über die steilen Südhänge zu den weiten Böden der Staller Alm. Hier können konditionsstarke Geher noch den einen oder anderen Hang sammeln, ehe es talauswärts geht. Auf etwa 2200 Meter Höhe unbedingt rechts halten, um nicht in den tief eingeschnittenen Graben des Ackstallbaches zu kommen. Deutlich oberhalb Richtung Nordost queren auf eine Geländeterrasse und hinunter zum Obersee. Entweder Abstecher zur Oberseehütte oder auf direktem Weg zurück zum Parkplatz.

 

Sicherheitshinweise

Sicher auf Skitour: 10 Empfehlungen des DAV

Unsere Haftung für Inhalte findet Ihr hier.

Ausrüstung

Skitourenausrüstung.

Das darf bei keiner Skitour fehlen: die ALPIN-Checkliste Skitour.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Skitour findet Ihr hier.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Weitere Infos und Links

INFO
Tourismusinformation Defereggental, Unterrotte 44, A-9963 St. Jakob i. D., Tel. +43 50 212600, osttirol.com

 

EINKEHR
Oberseehütte, 2020 m, bewirtschaftet von Mitte Dezember bis Mitte April, alpengasthaus-obersee.com

 

GEHZEITEN
Parkplatz – Weißenbachtal 1 Std.,
Weißenbachtal – Hinterbergkofel 2 Std.,
Abfahrt 0:30 Std.

powered by outdooractive