Der Logenplatz auf den Lofoten

Alleine ist man wohl nie auf dem Aussichtsberg über dem Fischerdorf Reine - dieses Postkarten-Panorama muss man einfach mit eigenen Augen sehen.

  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Wanderung, mittel
Dauer 3:30 Std.
Strecke 5,80 km
Aufstieg 650 Hm
Abstieg 650 Hm
Höchster Punkt 666 Hm
Tiefster Punkt 17 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Wer die Lofoten per Fähre erreicht, legt meist im Hafen von Moskenes an. Wenige Kilometer nördlich werden im kleinen Fischerdorf Reine gleich sämtliche Lofoten-Klischees erfüllt. Die Wanderung auf den Hausberg eröffnet ein unglaubliches Panorama auf Berge und Meer. Alleine ist man hier wohl selten, dafür wurde der Weg bis zum Aussichtspunkt von Sherpas sogar als Treppe angelegt - mit über 1500 Stufen!

Wegbeschreibung

Bereits vom Parkplatz bei der Ortseinfahrt Reine ist der Reinebringen gut beschildert. Zuerst flach auf dem Gehweg in südlicher Richtung entlang der E10. Nach ca. 600 m unübersehbare Abzweigung nach rechts und über die Stufen ansteigend bis zum Aussichtspunkt. Nur die letzten Meter sind nicht mehr mit Steinstufen versehen. Hier entweder nach rechts in wenigen Metern zum Aussichtspunkt oder links dem Gratrücken folgend bis zum Gipfel des Reinebringen. Es handelt sich um einen schmalen, erdigen Pfad, der bei Nässe rutschig sein kann.

 

Parkplatz bei der Ortseinfahrt von Reine

| © Andreas Lattner

Sicherheitshinweise

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Unsere Haftung für Inhalte findet ihr hier.

Ausrüstung

Wanderausrüstung.

Das darf bei keiner Wanderung fehlen: die ALPIN-Checkliste Bergwandern.

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Wanderung im Gebirge. Wanderschuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergwandern.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Wer nicht nur auf dem Vorposten Halt macht, dem bringt der Weg in Richtung Hauptgipfel sogar etwas Einsamkeit näher.

Tipp des Autors Marlies Czerny

Weitere Infos und Links

INFO

Innovation Norway, Caffamacherreihe 5, 20355 Hamburg, Tel. 040 2294150, visitnorway.de

 

TALORT

Reine, 10 m.

 

BERGFÜHRER

Northern Alpine Guides, Lofoten Mountain Guide, Tel. +47 470 58060, lofotenmountainguide.no

Nord Norsk Klatreskole, N-8330 Henningsvaer, Tel. +47 760 74911, nordnorskklatreskole.no

 

UNTERKÜNFTE

Camping ist erlaubt und beliebt. Offizieller Stellplatz z. B. im Hafen von Reine.
Klassische Unterkünfte sind auch die sogenannten Rorbuers, ehemalige Fischerhütten.

 

GEHZEITEN

Parkplatz - Abzweigung Beginn Treppe 00:30 Std.,

Abzweigung Beginn Treppe - Aussichtspunkt 01:10 Std.,

Aussichtspunkt - Gipfel Reinebringen 00:40 Std.,

Abstieg zum Parkplatz 01:10 Std.

powered by outdooractive