ALPIN-Chefredakteur Bene Benedikt hat das Novoflex BasicBall Kleinstativ für Euch getestet.

ALPIN 01/2020 mit den vom ALPIN-Team getesteten Produkten könnt ihr in unserem Webshop bequem nachbestellen. 

| © www.alpin.de
  • Modell: BasicBall Kleinstativ

  • Hersteller: Novoflex

  • Vertrieb: novoflex.de

  • Preis: 79 Euro

ALPIN-Einschätzung

Was Novoflex macht, ist mindestens stabil – meist eher bomb-proof. Das gilt auch für das BasicBall Stativ. Die massive, aus Aluminium gefräste Stativkugel verfügt über zwölf 1/4-Zoll-Bohrungen, in die die Stativbeine geschraubt werden. So hat man viele verschiedenen Positionen, z. B. um Bodenunebenheiten auszugleichen, die mit den drei Stativbeinen erreicht werden können. 

© Novofelx

Auf der Oberseite der Stativkugel befindet sich ein 1/4-Zoll-Gewinde, auf das entweder die Kamera direkt oder aber verschiedene Kugelneiger aufgeschraubt werden können. Der Clou aber sind die faltbaren Wanderstöcke QuadroLeg, die man ebenfalls an der Halbkugel fixieren kann (149 Euro zusätzlich). Mit denen ergibt das Novoflex ein handliches Allroundstativ für den Berg.

Das sagt die Redaktion

ALPIN-Chefredakteur Bene Benedikt: "Da man die Stöcke eh dabei hat, ist das eine einfache Lösung für Bergfotografen."

Vorteile

kompakt und einfach in der Handhabung

Nachteile

mit den Spezialstöcken recht teuer

0 Kommentare

Kommentar schreiben