ALPIN-Mitarbeiterin Susanne Bauer hat die Therm-ic Pro V2 Heat Heizsocken für Euch getestet.

ALPIN 12/2019 mit den vom ALPIN-Team getesteten Produkten könnt ihr hier online kaufen. 

| © www.alpin.de
  • Modell: Pro V2 Heat Heizsocken

  • Hersteller: Therm-ic

  • Vertrieb: therm-ic.com

  • Preis: 239,99 Euro

ALPIN-Einschätzung

Ein gutes Mittel gegen kalte Füße: die Therm-ic Pro V2 Heat Heizsocken.

| © Therm-ic

Die kalte Jahreszeit kommt. Mit all ihren Reizen, aber manchmal auch mit beißender Kälte. Und kalte Füße können einem den Schnee ganz schön vermiesen. Doch kalte Füße müssen nicht mehr sein. 

Es gibt inzwischen Heizsocken, die über einen Akku mit Energie versorgt werden und so für warme Zehen sorgen. Die Therm-ic Pro V2 Heat Socken haben drei Wärmestufen. Selbst auf der höchsten Stufe halten sie die Füße immer noch für ca. vier bis fünf Stunden warm, auf der schwächsten Stufe sogar stolze zwölf bis 16 Stunden. 

Das Materialgemisch aus Wolle und Synthetikfasern bietet optimalen Feuchtigkeitstransport. Zum Waschen wird einfach der Akku entfernt (wie auch beim Aufladen der Akkus) und ab in die Waschmaschine.

Das sagt die Redaktion

ALPIN-Mitarbeiterin Susanne Bauer: "Wer viel draußen unterwegs ist, freut sich über so eine einfache Lösung für warme Füße."

Vorteile

gut durchdacht

Nachteile

teuer

0 Kommentare

Kommentar schreiben