Marlies und Andreas nehmen euch mit auf ihr Bergabenteuer nach Marokko in den Hohen Atlas. Schaut euch hier die Videos vom Klettern in den Schluchten von Taghia und dem Flug vom Toubkal an.

Ein Roadtrip durch Marokkos bunte Berglandschaften ist wie ein modernes Märchen aus 1001 Nacht: Marlies und Andreas klettern in den wilden Schluchten von Taghia und Todra und fliegen mit dem Gleitschirm vom Djebel Toubkal, dem höchsten Berg Nordafrikas.

Bergabenteuer in Marokko

Klettern in den wilden Schluchten von Taghia.

| © Andreas Lattner

Von ihrer Reise haben die beiden zwei Videos mitgebracht. Hier seht ihr wie sie in der Taghia-Schlucht klettern:

Marokkos vielseitige Landschaft ist ein Paradies für alle Draußen-Menschen: Sie reicht im Nordwesten von Afrika von der Atlantik- und Mittelmeerküste bis zur Sahara. Dazwischen formen sich im Atlas-Gebirge schroffe 4000er und grüne Flusstäler, Palmenoasen und tiefe Schluchten. Vom Wandern bis zum Klettern – das orientalische Flair und die Gastfreundschaft der Berber machen die Reise einzigartig.

Bergabenteuer in Marokko

Himmelwärts: Die Wege zwischen Wüste, Küste und dem Atlasgebirge sind nicht weit.

| © Andreas Lattner

Im zweiten Video des Bergabenteuers von Marlies und Andreas seht ihr den Flug vom Toubkal:

Die neunseitige Tourenreportage "Marokko wie im Märchen" findet ihr in unserer neuen März-Ausgabe. ALPIN 3/2021 ist ab dem 13.02. im Zeitschriftenhandel und in unserem Heft-Shop erhältlich.

Einen ersten Eindruck von unserem März-Heft bekommt ihr hier:

0 Kommentare

Kommentar schreiben