Zur Feier unserer 30.000 Instagram-Follower gab es ein Insta-Gewinnspiel für Euch.

Wir haben vor einigen Tagen die 30.000er-Marke auf Instagram geknackt. Das war ein Grund für uns zu feiern und Anlass für ein Insta-Gewinnspiel.

- Anzeige -

Bis einschließlich 8. Dezember konntet Ihr Bilder auf Euren Instagram-Accounts mit dem #LebenFürDieBerge versehen. Habt Ihr dann noch @alpin_bergmagazin getagged hattet Ihr die Chance, von uns gereposted zu werden. Insgesamt zehn Bilder haben wir gereposted, die sechs mit den meisten Likes haben tolle Bücher gewonnen.

Hier die sechs gereposteten Bilder mit den meisten Likes (am 09.12. um 12:00 Uhr) in einer Slideshow:

- Anzeige -

Die sechs Gewinner*innen werden wir kontakten, jede/r bekommt eins dieser Bücher:

Powderguide Free Ski: Wissen für die Berge

Das Ergebnis von Autor Jimmy Odéns jahrzehntelangen Skiing-all-year-Erfahrungen als Skiprofi in den Westalpen und seiner Kompetenz als staatlich geprüfter Bergführer ist ein umfassendes, sehr persönliches und aufwändig gestaltetes Freeride-Lehrbuch, das bald als Geheimtipp in der Freeride-Szene galt. 

© Tyrolia

Einziges Manko: dass es bislang nicht auf Deutsch verfügbar war. Dem wird nun abgeholfen! Übersetzt von der Meteorologin, Ski- und Snowboardlehrerin und Powderguide-Autorin Lea Hartl und herausgegeben von den Machern des erfolgreichen PowderGuide-Projekts, entstand diese fundierte, den neuesten Erkenntnissen und Entwicklungen angepasste und inhaltlich erweiterte deutsche Erstausgabe.

Der gebürtige Schwede Jimmy Odén (Jahrgang 1971) lebt seine Freeride-Leidenschaft seit 1993 als Skiprofi und Bergführer in den Westalpen. Das englische Lifestyle-Magazin Condé Nast Traveller zählt ihn zu „Europe's Top Ten Mountain Guides“.

  • Titel: Powderguide Free Ski - Wissen für die Berge

  • Autor: Jimmy Odén

  • Preis: 34,95 €

  • Details: 416 Seiten, 92 Fotos und 406 Skizzen

  • Verlag: Tyrolia-Verlag

Traumtouren: 25 außergewöhnliche Skidurchquerungen in den Alpen 

Skitouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und der Trend geht dabei hin zum langen Skitourenwochenende oder einer ganzen Hochtourenwoche, während der man von Hütte zu Hütte mit Tourenski und entsprechender Ausrüstung durch die wunderweiße Bergwelt zieht.

© Tyrolia

Nun gibt es dazu ein aufwendig ausgestattetes, herrlich bebildertes Buch zum Planen und Träumen! Großzügig und modern gestaltete bietet der Fotoband ein reizvolles Portfolio attraktiver Mehrtagestouren und außergewöhnlicher Tagesrunden, in dem Skitouren-Einsteiger, Variantenfreaks und Freerider ebenso neue Ziele finden wie ambitionierte Skibergsteiger. Neben klassischen Skidurchquerungen wie der Haute Route oder der Skiroute Hoch-Tirol werden auch komplett neue Runden wie der Nockberge-Trail in Kärnten vorgestellt.

Autor Stefan Herbke ist ein wahrer Ski-Aficionado: Kaum eine Region in den Alpen, wo der gebürtige Münchner nicht schon seine Schwünge gezogen hat. Der Diplom-Geograph und Journalist veröffentlichte zahlreiche Publikationen zum Thema Skifahren und mehrere Skitourenführer. Mit dem vorliegenden Buch fasst er seine beliebte Tourenserie in „Panorama“, der Mitgliederzeitschrift des DAV, zusammen und gibt ihr einen bleibenden Wert.

  • Titel: Traumtouren

  • Autor: Stefan Herbke

  • Preis: 34,95 €

  • Details: 224 Seiten Seiten, 294 farb. Abb., 25 farbige Karten

  • Verlag: Tyrolia-Verlag

P.S.: Auch weiterhin reposten wir weiterhin regelmäßig Eure Fotos in unserem Feed. Unseren bekannten #lebenfürdieberge verwenden und @alpin_bergmagazin taggen nicht vergessen!

 
- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben