Ein brandneuer Höhenweg hoch über dem Eisacktal: Der Dolorama-Trek führt von der Lüsner-Rodenecker Alm durch die zentralen Dolomiten bis nach Lajen. Klicken Sie sich durch die exklusive Bildergalerie mit Aufnahmen von Dietmar Denger, die es aus Platzgründen leider nicht ins ALPIN-Heft 05/2016 geschafft haben.

Ein neuer Weitwanderweg ins Herz der Dolomiten? Voilà – der Dolorama-Weg! In vier Tagen geht es von der Lüsner-Rodenecker Alm - und unmittelbar vorbei an markanten und berühmten Dolomiten-Gipfeln - bis nach Lajen.

Wer sich auf dem mittelschweren Höhenweg begibt, hat eine Wegstrecke von rund 62 Kilometern und 2360 Höhenmeter im Aufstieg zu bewältigen. Die traumhaft schöne Wegführung und das herrliche Panorma entschädigt jederzeit für alle "Mühen".

Dolorama, Dolorama-Trek, Dolorama-Weg, Wandern, Dolomiten

Aussicht vom Maurerberg-Gipfel auf den Peitlerkofel.

| © Dietmar Denger

ALPIN hat sich mit Dr. Hannes Waldmüller, Direktor von Eisacktal Marketing getroffen und weitere interessante Informationen über den Dolorama-Weg erhalten. Hier finden Sie das komplette Interview.

Der Autor und Fotograf Dietmar Denger war auf dem neuen Trekking-Juwel in den Dolomiten unterwegs. Seine Titelgeschichte "Mitten ins Herz" lesen Sie in unserer Mai-Ausgabe.

ALPIN 05/2016 ist ab dem 09. April im Zeitschriftenhandel oder in unserem Web-Shop erhältlich.

ALPIN 05/2016

| © www.alpin.de

Neben der Titelstory finden Sie noch folgende Themen in unserer Mai-Ausgabe:

  • Test: Mountainbikes
  • Reportage: Obergurgl
  • Porträt: Jimmy Chin
  • Bayerns Berge: Die schönsten Hütten
  • Schritt für Schritt: Aiguille du Tour
  • Markt: Fitnessarmbänder
  • Hütte des Monats: Gipfelhütte Alvier
  • Von oben: Dachstein
  • Praxis-Check: Rucksäcke für Frauen
  • Familientouren: Rund um den Watzmann
  • Bergschule: Gehen in weglosem Gelände
  • EXTRA: Trailrunning