Die Skitourensaison hat noch nicht begonnen, Zeit also, sich in Sachen Lawinenkunde auf den neuesten Stand zu bringen. Eine gute Möglichkeit dazu bietet der von Globetrotter und Ortovox präsentierte Lawinenabend am 01. Dezember in München. Als Referenten mit dabei: Die Experten des Lawinenwarndienst Tirol - Rudi Mair und Patrick Nairz - sowie Thomas Hafenmair vom Lawinenwarndienst Bayern.

Tiroler Lawinenduo: Rudi Mair (li.) und Patrick Nairz (Foto: Bergfilmfestival Salzburg).
- Anzeige -

Rudi Mair und Patrick Nairz leiten seit 1999 den Lawinenwarndienst Tirol. In dieser Zeit wurden sie Zeuge zahlreicher Lawinenabgänge und setzten sich intensiv mit den Ursachen für Lawinen sowie den Fehlern der Verschütteten auseinander. 2010 sorgte ihr Buch "Lawine" für Aufsehen, in dem sie ihre Thesen von "10 entscheidenden Lawinenmustern" aufstellen.

Ihrer Ansicht nach gibt es zehn unterschiedliche Gefahrenmuster, die im Verlauf eines Winters immer wieder auftreten. Was sind die speziellen meteorologischen Verhältnisse im Früh-, Hoch- und Spätwinter oder im Frühjahr? Wie wirken sie sich auf die Schneedecke aus? Und vor allem: Welche Risikomomente entstehen daraus? Anhand zahlreicher Unfallsbeispiele stellen die beiden sympathischen Tiroler ihre Erkenntnisse dar und machen trockene Lawinenkunde auch für Einsteiger anschaulich und einprägsam.

Thomas Hafenmair ist Bergführer, Bergretter und im Winter tagtäglich im Dienste des Lawinenwarndiensts Bayern unterwegs. In einem weiteren Beitrag am Abend konzentriert er sich auf die Praxis. Gebündelt und prägnant frischt Hafenmair die Grundlagen des Risikomanagements kurz vor dem Start der Wintersaison nochmals auf. Von Materialkunde, über Tourenvorbereitung bis hin zu Kameradenrettung gibt er jede Menge Praxiswissen aus seiner Erfahrung als Bergprofi preis und stimmt auf den Winter ein.

- Anzeige -

Wann: 01. Dezember 2012

Wo: Globetrotter München, Isatorplatz 8

Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt: 12,00 Euro (10,00 Euro für GlobeCard - Inhaber)

Karten: In der Globetrotterfiliale München sowie an der Abendkasse des Cinemaxx erhältlich

Weitere Artikel zu diesem Thema auf alpin.de:

Diese Lawinenrucksäcke können Leben retten Skitouren: Was Sie vor dem Saisonstart erledigen sollten Verschüttet von der Lawine! Wie rettet man richtig? LVS-Geräte: Sie werden immer besser Das große Lawinen-Special! So schätzen Sie das Lawinenrisiko richtig ein So lesen Sie den Lawinenlagebericht richtig So sondieren Sie richtig!

Alle auf alpin.de veröffentlichten News finden Sie hier.