- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de
   Das aktuelle Heft

   Fotowettbewerb

- Anzeige -

Video der Woche
Video abspielen

- Anzeige -
Toolbar
Seite versenden Sitemap

CO2neutralwebsite
Mr. "Bergauf - Bergab" feiert Geburstag

Happy Birthday: Michael Pause wird 60!

08.11.2012 12:22:00
Er ist Mister "Bergauf - Bergab". Ehemaliger Herausgeber unseres einstigen Schwester-Magazins BERGE. Autor toller Berg-Bücher. Künstlerischer Leiter des Bergfilmfestivals Tegernsee. Präsident der sehr exklusiven Alpenvereinssektion Berggeist. Und vor allem eines: begeisterter Berggänger seit Kindheit an. ALPIN gratuliert Michael "Micki" Pause herzlich zum 60. Geburtstag!
- Anzeige -

"Keine Bergtour ohne Pause": Michael Pause wird 60. Bild: BR.
"Ich bin einfach ein Bergmensch", sagte der 1952 geborene Bayer vor einiger Zeit in einem Inteview. Kein Wunder bei einem Vater wie Walter Pause, der vor allem in Münchner Bergsteigerkreisen aber auch darüber hinaus eine Legende des alpinen Journalismus ist. Bücher wie "Münchner Hausberge" oder "Im extremen Fels" durften und dürfen bis heute in keiner gut sortierten Sektions-Bibliothek fehlen.

Doch zunächst ging Michael Pause eigene Wege und studierte ganz "bergfern" Politikwissenschaften und träumte von einer Karriere als Auslandskorrespondent. Dazu kam es - zum Glück - nicht. Das Politik-Studium blieb unvollendet. Als Absolvent der Journalistenschule trat er bald in die Fußstapfen seines Vaters und veröffentlichte Bergbücher und Artikel für Bergzeitschriften. Ab 1984 arbeitete er in der Redaktion der Zeitschrift "BERGE" mit, deren Chefredakteur und Herausgeber er später wurde und die wie ALPIN im Nürnberger Olympia-Verlag erschien.

Den meisten Bergsteigern in Deutschland ist Michael Pause spätestens seit 1998 bekannt. Damals übernahm er von seinem legendären Vorgänger Hermann Magerer die Sendung "Bergauf - Bergab". Seitdem nimmt der populärste Berg-Journalist der Republik im Bayerischen Fernsehen alle zwei Wochen bis zu 400.000 TV-Bergfreunde mit auf Tour. Wir hoffen, dass er dies und vieles mehr noch lange Jahre bei bester Gesundheit tun wird und wünschen: Alles Gute Micki!

Weitere Meldungen zum Thema auf alpin.de:
Zum 555. Mal Bergauf-Bergab


Alle auf alpin.de veröffentlichten News finden Sie hier.


- Anzeige -

08.11.2012 12:22:00
Sitemap Drucken Versenden


18.12.2014 23:22:17