Der deutsche Outdoor- und Skibekleidungshersteller unterstützt seit Jahren zahlreiche Hilfsorganisationen mit Sachspenden.

Seit Jahren unterstützt Schöffel humanitäre Einrichtungen mit Sachspenden. Im vergangenen Jahr spendete das Unternehmen rund 2.400 Kleidungsstücke an verschiedene Hilfsorganisationen.

- Anzeige -

Kinder, die Kleidung von Schöffel gespendet bekamen.

| © Schöffel

Das Engagement sieht der Sportbekleidungshersteller laut Pressemitteilung als wichtigen Bestandteil seiner Firmenphilosophie und seiner Nachhaltigkeitsstrategie. 

Schöffel spendete Kleidungsstücke für Hilfsprojekte des Internationalen Hilfsfonds in Afrika.

| © Schöffel
- Anzeige -

Insbesondere wurden Kleidungsstücke gespendet, die aufgrund kleiner Schönheitsfehler nicht in den Verkauf gelangten. In der Schöffel Service Factory wurden die Sachspenden aufbereitet und anschließend den Hilfsorganisationen übergeben. Unterstützt wurden die Aktionen 2018 von den Schöffel-Werkstudenten.

Empfänger der Spenden waren die Organisationen Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Internationaler Hilfsfonds, St. Gregor Jugendhilfe, Orienthelfer, Humedica und weitere Initiativen. Bedürftige in Deutschland, Moldawien, Rumänien, im Libanon und in Zimbabwe konnten sich über die Kleidungsstücke des Traditionsunternehmens freuen.

Peter Schöffel, geschäftsführender Gesellschafter der Schöffel Sportbekleidung GmbH zum sozialen Engagement: "Ich freue mich, dass wir mit unserer Kleidung einen Beitrag zur Arbeit verschiedener Hilfsorganisationen leisten und damit nachhaltig handeln können." Dieses Engagement wird der Sportbekleidungshersteller laut Pressemitteilung auch in den folgenden Jahren fortsetzen.

Schöffel Service Factory

Um die Nachhaltigkeit und Langlebigkeit seiner Produkte zu unterstützen, betreibt das Deutsche Unternehmen die Schöffel Service Factory. Kunden können dort ihre gekauften Kleidungsstücke aufbereiten, ändern oder reparieren lassen sowie sich zu Reinigung und Pflege der Kleidungsstücke beraten lassen.

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben