Wer Bergsteigen geht, der schwitzt. Der eine mehr, der andere weniger. Moderne Funktionshemden sorgen dafür, dass man nicht auskühlt, wenn man anhält oder wieder absteigt. Wir haben zehn Mischgewebe-Modelle der Top-Hersteller getestet.

So haben wir getestet

- Anzeige -

Wir hatten die Test-Shirts von allen Herstellern in sechsfacher Ausführung zur Verfügung. So konnten wir einen kompletten Satz Test-Shirts an verschiedene Tester geben, die ihre Eindrücke auf einem Fragebogen festgehalten haben. Insgesamt haben zehn Tester die Shirts über mehrere Wochen auf Skitouren, beim Klettern, beim täglichen Sport und sogar im Alltag im Einsatz gehabt.

Einige der Testshirts sind nach wenigen Minuten in Sonne und Wind getrocknet.

| © Birgit Gelder

Für die Beurteilung der Feuchtigkeitsaufnahme haben wir alle Shirts trocken gewogen, gewaschen, geschleudert (1000 u/min) und danach wieder gewogen. Dann wurden die Shirts einzeln aufgehängt und im Zwei-Stunden-Rhythmus gewogen, bis sie ihr Ausgangsgewicht erreicht hatten.

- Anzeige -

Die 10 Test-Modelle

Hersteller Modell Preis
Arc’teryx Phase AR Crew LS 65,00 Euro
Craft Active Intensity CN 44,95 Euro
Falke Longsleeve Warm 54,95 Euro
Helly Hansen Lifa Merino Seamless 90,00 Euro
Hyphen Sports Firn Langarm 89,95 Euro
La Sportiva Ionosphere Long Sleeve 129,00 Euro
Löffler Transtex Merino LA 69,99 Euro
Odlo Evolution light 50,00 Euro
Schöffel Merino Sport Shirt 69,95 Euro
Skinfit Klima Long Sleeve Shirt 54,00 Euro

Fazit

Bei den Funktionsunterhemden in unserem Test ist kein einziges Teil dabei, das nicht funktioniert. Wichtig ist es, seine persönlichen Vorlieben zu kennen und zu wissen, ob man mehr oder eher weniger schwitzt.

Nass? Ob man am Ende der Tour sein Hemd wechselt oder anbehält, hängt maßgeblich vom individuellen Schwitzverhalten ab.

| © Birgit Gelder

Wer kaum schwitzt, hat es leicht. Unser Testsieger ist das Odlo Evolution light. Das Shirt ist leicht, hat eine gute Funktion, liegt eng an und trocknet schnell. Dadurch dass es eher dünn ist, kann es das ganze Jahr genutzt werden.

Den Wärmetipp bekommt das Löffler Transtex Merino, ein Shirt, das uns schon bei diversen Tests früher sehr gut gefallen hat. Für einen Ganzjahreseinsatz war es uns aber zu warm.

Das Schöffel Merino Sport Shirt ist der Wolhfühl-Sieger und bekommt den Komfort-Tipp. Es trägt sich sehr angenehm und kann durchaus im Alltag sowie auf Reisen eingesetzt werden, aber es ist ganz eindeutig nicht für schweißintensive Aktivitäten gemacht.

Text von Olaf Perwitzschky

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben