Der Biopod Schlafsack hat eine Füllung aus Woll-Fleece und ist deshalb sehr unempfindlich gegen Feuchtigkeit.

Schlafsäcke sind in der Regel mit Daune oder mit Kunstfasern gefüllt. In der Regel! Denn Grüezi Bag geht einen anderen Weg. Der Biopod Schlafsack hat eine Füllung aus Woll-Fleece.

- Anzeige -

Das isoliert auf der einen Seite gut, aber was noch viel wichtiger ist: Das Schlafklima ist toll. Und da Wolle auch gegen Feuchtigkeit sehr unempfindlich ist, kann man den Schlafsack abends mit vors Zelt nehmen, wenn es kühler wird und man noch ein Glas Wein genießen möchte.

Eine weitere schöne Funktion: Durch den Reißverschluss am Fußende kann man in warmen Nächten die Füße rausstrecken.

Olaf Perwitzschky, ALPIN-Testchef: "Ich mag natürliche Produkte. Da ist mir der Grüezi-Bag gerade recht."

- Anzeige -

Preis: 229,99 Euro

gz-bag.de

Pro: ein universeller Schlafsack mit hohem Wohlfühlfaktor

Contra: es gibt leichtere Schlafsäcke

Grüezi Bag Biopod Zero, Produkttest

Olaf beim Probeliegen im Grüezi Bag Biopod Zero.

| © alpin.de
- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben