Auch wenn es gerade nicht danach aussieht: Der Sommer kommt! ServusTV nutzt die Ferienzeit für das Programm-Special "Bergwelten Kino". Den ganzen Sommer lang stehen Berg-Kinofilme sowie Berg-Dokumentationen auf dem Programm des Senders.

Den Auftakt am 17. Juli macht Luis Trenkers Bergfilmklassiker "Der Berg ruft" in dem die Erstbesteigung des Matterhorns thematisiert wird. Diese jährt sich im Juli 2015 zum 150. Mal. Der Kinofilm "Jäger des Augenblicks" zeigt eine Woche später die Extrem-Alpinisten Stefan Glowacz, Holger Heuber und den tragisch verunglückten Kurt Albert an der senkrechten Wand des südamerikanischen Tafelberges Roraima.

- Anzeige -

Das mehrfach preisgekrönte Bergdrama "Touching the Void - Sturz ins Leere" beschäftigt sich am 31. Juli mit dem Überlebenskampf zweier Bergsteiger in den Anden. Regisseur Kevin Macdonald hat diese, auf wahren Fakten basierende, Geschichte in Szene gesetzt.

Im August folgen mit der Dokumentation "Zum dritten Pol", der FreeTV-Premiere von "Beyond the Edge" über die Mount Everest-Erstbesteigung und der Freeride-Dokumentation "Steep - Steil am Limit" weitere hochklassige Bergsportfilme.

Den vorläufigen Schlusspunkt der "Bergwelten Kino"-Reihe setzt am 28. August der Schweizer Streifen "Der Berg". Dieses Filmdrama handelt von der wahren Tragödie rund um die Ermordung eines Ehepaares auf der Wetterwarte des 2500 Meter hohen Säntis in der Ostschweiz.

- Anzeige -

Bergwelten Kino (immer Freitags um 20.15 Uhr):

  • "Der Berg ruft" (Luis Trenkers Bergfilmklassiker zur Matterhorn-Erstbesteigung; 17. Juli 2015)
  • "Jäger des Augenblicks" (Stefan Glowacz am sagenumwobenen Tafelberg Roraima; 24. Juli)
  • "Sturz ins Leere" (mehrfach preisgekröntes Überlebensdrama zwei Bergsteiger in den Anden; 31. Juli)
  • "Zum dritten Pol" (Dokumentation über Bergsteiger; 7. August)
  • "Beyond the Edge" (Die Erstbesteigung des Mount Everst durch Sir Edmund Hillary; 14. August)
  • "Steep - Steil am Limit" (Spektakuläre Dokumentation auf den Spuren der ersten Free-Rider; 21. August)
  • "Der Berg" (Doppelmord auf einem Berggipfel - Filmdrama basierend auf einer wahren Begebenheit; 28. August)
- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben