Mittelschwere Wanderung über Jufenalm und Pengelsteinschenke zum Schwarzkogel.

Schwierigkeit: Wanderung, mittel

- Anzeige -

Dauer: 8 Stunden

Höhenmeter: 900 Hm (auf) / 1600 Hm (ab)

Landschaft: 4/5

Kondition: 5/5

Übersichtskarte

Die Route: Von der Bergstation über Almstraßen Ri. Hochbrunn Alm. Dann anspruchsvoller zur Jufenalm und zur Pengelsteinschenke mit herrlichen Ausblicken, wo man sich übrigens vor dem Gipfelsturm auf den Schwarzkogel (2030 m) hervorragend stärken kann. Vom Schwarzkogel über den Grat Ri. Blaue Lacke, deren kühles Quellwasser Wagemutige zur "Verjüngungskur" einlädt.

Abstieg über den Saukasergraben Ri. Kesselbodenalm, von wo aus man entlang des Saukaserbaches talauswärts nach Jochberg wandert. Am Ende der Wanderroute gelangt man direkt an eine Bushaltestelle und öffentlich zurück zum Startort.

Tipp: Die "Fleischkassemmeln" der Metzgerei Kimmbacher bei der Jochberger Kirche sind legendär. Und zum Nachtisch gibt’s selbstgemachtes Bauern-Eis vom "Amtl".

- Anzeige -