Leichte Wanderung mit traditionellen Tiroler Spezialitäten.

Schwierigkeit: Wanderung, leicht

Dauer: 2½ Stunden

Höhenmeter: 410 Hm

Landschaft: 3/5

Kondition: 2/5

Die Route: Mit der Hahnenkammgondelbahn zur Bergstation und zu Fuß zu sieben idyllischen Einkehrmöglichkeiten. Man wandert Ri. Pengelstein und zweigt zum Bghf. Sonnbühel ab. Kurz verschnaufen und weiter zur Melkalm (beste Adresse für Tiroler Gröstl!).

Übersichtskarte

Gut gestärkt über sanfte Almweiden in leichtem Anstieg zur Hochbrunn Alm mit wunderbarem Bergpanorama, weiter zur gemütlichen Sonnenterrasse des Restaurant Sonnenrast, die auf müde Wanderer wartet. Von hier über den Ehrenbach Speichersee zum Berghaus Tyrol und dem weithin bekannten Hahnenkammstüberl (ca. ½ Std.).

In beiden Hütten erwarten Euch traditionelle Tiroler Spezialitäten. Die letzte Einkehrmöglichkeit zum Ausklingen der kulinarischen Rundwanderung ist das Hochkitzbühel mit Blick "Aus der Gondel" hinab auf die Gamsstadt.

Tipp: Genießt eine wohltuende und erholsame Kneipp-Runde am idyllisch gelegenen Ehrenbach Speichersee.