Ein Schuh der auf leichten Wanderungen zu glänzen weiß, gerade wenn es nass und matschig ist.

Für leichte Wanderung reichen leichte Schuhe, zumindest wenn man eine normale Portion Trittsicherheit mitbringt. Eine besonders gute Figur macht hier der Conspiracy Titanium OutDry von Columbia. Die Sohle gibt ausreichend Grip und zeigt erst bei extrem rutschigem Untergrund Schwächen (wie alle anderen Sohlen auch), und die wasserdichte OutDry-Technologie garantiert selbst im vom Regen triefend nassen Gras trockene Füße.

- Anzeige -

Dank dieser atmungsaktiven Membrane ist auch der Tragekomfort überaus angenehm. Außerdem das Gute an Outdry: Selbst wenn die Schuhe von außen nass sind, werden sie kaum schwerer.

ALPIN-Autor Stefan Herbke: "Ein zuverlässiger Begleiter auf leichten Wanderungen."

Pro: gute Passform, angenehmes Fußklima

- Anzeige -

Contra: für raues Terrain nicht super robust

Preis: 129,95 Euro

columbiasportswear.de

Test, Columbia Conspiracy Titanium OutDry

Columbia Conspiracy Titanium OutDry

| © alpin.de

Text von Stefan Herbke

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben