Neben unserem Buch des Monats von Robert Bösch sind weitere Bücher, ein Film und ein Heft mit dabei.

Robert Bösch "Aus den Bündner Bergen": Dieser opulente Bildband zeigt die Berge, wie sie wirklich sind - archaisch, wild und uralt.

- Anzeige -
Rezension, Robert Bösch, Aus den Bündner Bergen

ALPIN-Redakteur Robert Demmel: "Ich bin immer schon ein großer Fan von Röbi Böschs Fotografie gewesen. Dieses Buch ist mit Sicherheit eines seiner besten."

| © nzz-libro.ch

Thomas Plank "Freeride Nepal": 50 Touren auf den schönsten Trails Nepals mitsamt GPS-Daten und Infos für die mehrtägigen Rundtouren.

Rezension, Thomas Plank, Freeride Nepal

Thomas Plank: Freeride Nepal

| © alpinmanufaktur.de
- Anzeige -

Athos – Im Jenseits dieser Welt: Einblicke in die Mönchsinsel - auf Athos leben über 2000 Mönche abgeschieden von der Außenwelt.

Rezension, Athos – Im Jenseits dieser Welt

Athos – Im Jenseits dieser Welt

| © athos-derfilm.de

Karl Gabl "Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen": In seinen Berg-Memoiren beschreibt Karl Gabl Witziges & Trauriges, Lehrreiches & Abschreckendes.

Rezension, Karl Gabl: Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen.

Karl Gabl: Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen.

| © tyrolia.at

Antje Rávic Strubel "Gebrauchsanweisung fürs Skifahren": Die passionierte Skifahrerin Antje Rávic Strubel spürt der Euphorie nach, die Skifahren wachruft.

Rezension, Antje Rávic Strubel: Gebrauchsanweisung fürs Skifahren

Antje Rávic Strubel: Gebrauchsanweisung fürs Skifahren

| © piper.de

Michael Martin "Abenteuer Wüste" hoch zwei: Eigenes GEO Extra-Heft und die Auszeichnung für das schönste Wissensbuch.

Rezension, Michael Martin – Abenteuer Wüste

Michael Martin – Abenteuer Wüste

| © geo.de
- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben