Ein Höhenmesser muss möglichst genau sein. Zumindest in dem Moment, in dem man ihn wirklich braucht. Für den, der lediglich bei sonnigem Wetter auf einem schönen Gipfel steht und auf dem Höhenmesser nur die Höhe in der Karte mit der Anzeige des Messinstruments abgleicht, ist eine exakte Höhenangabe eher unwichtig. Für jeden Höhenmesser gilt: Je öfter ich ihn eiche, sprich auf eine bekannte Höhe einstelle, desto genauer geht er.

In Gefahrensituationen sehr nützlich: ein Höhenmesser.
- Anzeige -

Wir waren bis auf einige Ausnahmen von den Testmodellen leider nicht vollends überzeugt.

Entweder hatten die Testmuster zu wenige bergspezifische Funktionen, waren kompliziert zu bedienen - oder zu ungenau.

Am besten gefallen hat uns die Core von Suunto, wenngleich auch hier die momentane Aufstiegsgeschwindigkeit mit angegeben werden könnte.

- Anzeige -

Eine edles Gerät ist die Tissot TTouch Expert, 750 Euro halten wir aber für einen stolzen Preis, bei dem sich echte Nutzer zurückhalten dürften.

Ganz interessant war noch die Techtrail Axio, die mit guten Werten und klarer Funktion punktete.

Das Handgerät von Oregon Scientific ist nicht zuletzt wegen eines sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses interessant.

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie der getesteten Produkte!

Hinweis: Die Tabelle ist eine übersichtliche Zusammenfassung des Tests der ALPIN-Ausgabe 05/09 . Sollten Sie an dem ausführlichen Test interessiert sein, möchten wir Sie bitten, die weiter unten gegebene Möglichkeit der Einzelheftbestellung zu nutzen.

Mit einem Mausklick auf ein Bild gelangen Sie zu einer komfortablen Großansicht des Produktes.

Alle auf alpin.de veröffentlichten Produkttests finden Sie hier! Eine Liste aller getesteten Produkte finden Sie hier.

Anzeige
Hersteller Modell Preis Bewertung Urteil Tipp
Casio Pro Trek 1500 299 Euro + Funkuhr + kein Batteriewechsel - relativ ungenauer Höhenmesser befriedigend
CicloSport XC 3 99,90 Euro + momentane Aufstiegsgeschwindigkeit + im Vergleich nicht so groß und schwer - Höhenmesser nicht sehr genau befriedigend
Oregon Scientific RA 123 69,90 Euro + gute Bedienung + gute Ablesbarkeit - groß sehr gut ALPIN-Tipp
Suunto Core 249 Euro + einfachste Bedienung + gute Ablesbarkeit + Speicher mit interessanten Werten sehr gut ALPIN-Tipp
Techtrail Axio 129 Euro + gute Ablesbarkeit + relativ klein + gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut
Timex WS 4 279 Euro + genaue Höhenmessung - umständliche Bedienung - riesengroß mangelhaft
Tissot TTouch Expert 750 Euro + gute Bedienung + sehr solide Technik - schlechte Ablesbarkeit der Höhe sehr gut
Trelock GC 400 129 Euro + genaue Höhenmessung + recht gut ablesbar - keine Kumulierung der Höhenmeter befriedigend