Fotografin Birgit Gelder hat das Summit L5 Ultralight Storm Jacket von The North Face für Euch getestet.

  • Modell: Summit L5 Ultralight Storm Jacket

  • Hersteller: The North Face

  • Preis: 329,90 Euro

  • Vertrieb: thenorthface.de

- Anzeige -
© Birgit Gelder

ALPIN-Einschätzung

Etwas Gewicht an der richtigen Stelle zu sparen, ist immer gut. Mit der Summit UL kann man sparen. Die aus Pertex-Shield gefertigte Jacke wiegt gerade mal 157 Gramm, ein Hauch von nichts. Und dafür ist sie nicht schlecht ausgestattet. 

- Anzeige -

In der Brusttasche finden Topo, Handschuhe oder Riegel Platz. Und wird die Jacke nicht gebraucht, auch diese. Die Kapuze sitzt hervorragend und passt sogar über den Helm. Die DryVent-Membran ist wasserdicht und atmungsaktiv.

Für die ultraleichte Konstruktion ist die Jacke noch überraschend robust. Wenngleich man natürlich keine Wunder erwarten darf. Aber für den Dauereinsatz beim Eisklettern ist die Jacke auch nicht gemacht.

Das sagt die Redaktion

Fotografin Birgit Gelder: "Leicht, klein und mit allem dran, was man braucht."

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben