Welche wasserdichte Regenhose könnt Ihr mir für meine Berg- und Fahrradtouren empfehlen?

Frage von H. Wich, Nürnberg: Ich möchte mir für meine anstehenden Berg- und Fahrradtouren eine wasserdichte Regenhose kaufen. Diese sollte aus Gore-Tex-Material mit Seitenzipper und Ventilationsmöglichkeiten ausgestattet und möglichst klein und leicht sein (Rucksack). Was würdet ihr da empfehlen?

- Anzeige -

Antwort von Olaf: Es gibt verschiedene Modelle, für diesen Zweck. Ich selber habe eine Hose von Berghaus (Paclite Mountain Trousers, ca. 180 Euro) in Benutzung, mit der ich sehr zufrieden bin. Man braucht die Hose ja meist selten, hat sie aber oft dabei. Es gibt auch noch günstigere Modelle wie beispielsweise die von Mountain Equipment (Rainfall Pant, ca. 90 Euro), die sind dann aus einer günstigeren Membran und kosten in etwa die Hälfte. Da ist es dann nicht ganz so ärgerlich, wenn man sich mit den Steigeisen in die Hose tritt.

Haben Sie auch eine Frage an Olaf? Dann nutzen Sie die unten stehende Kommentarfunktion!

Olaf Perwitzschky ist ALPIN-Testredakteur und staatlich geprüfter Bergführer. Berge sind seine Leidenschaft - und Ihre Fragen sind ihm Herausforderung! Jeden Monat beantwortet er Ihre Anliegen im ALPIN-Heft unter der allseits bekannten Rubrik "Olaf klärt das schon!".

Text von Olaf Perwitzschky

- Anzeige -

0 Kommentare

Kommentar schreiben