Welches ist Ihr Lieblingsberghaus? Das hatten wir Sie gefragt und knapp 150 Leser haben geantwortet! Wie haben daraus eine Top Ten extrahiert und rufen Sie nun auf, die Wahl zum Lieblingsberghaus der ALPIN-Leser mitzuentscheiden.

Mit dieser überwältigenden Resonanz auf unserern Aufruf hatten wir nicht gerechnet: Knapp 150 Teilnehmer haben uns per Mail, über unsere Facebook-Seite oder unser Upload-Tool auf alpin.de ihr Lieblingsberghaus mitgeteilt. Die meisten davon auch mit einem Foto.

Die Redaktion hat alle Einsendungen gesichtet und zehn Hütten ausgewählt. Diese Hütten sehen Sie in dieser Fotogalerie.

Aus dieser Top Ten aller Vorschläge unserer Leser wählen die Besucher unserer Webseite nun das Lieblingsgberghaus der ALPIN-Community.

 

Alle eingereichten Bewerbungen mit Bild sehen Sie in diesen Fotogalerien.

Die Preise

Unter ALLEN Einsendern ermitteln wir drei Gewinner. Der Gewinner des ersten Preises bringt als unser Botschafter die "Lieblingsberghaus“-Auszeichnung auf die Hütte.

Berghaus Logo

1. Preis: Ein Wochenende im Lieblingsberghaus der ALPIN-Community (je 2 Nächte mit Halbpension für 2 Personen) und dazu ein komplettes Berghaus-Outfit: Extrem Light Paclite Jacket, wasserdicht und technisch ausgereift (Wert: 300 Euro), Pravitale Light Jacket, leicht und robust (Wert: 80 Euro) und VapourLight Fast Hike Pant, winddicht und wasserabweisend (Wert: 100 Euro).

Berghaus-Outfit

1. Preis inklusive Überraschungs-Tour: Welche Hütte wird das Lieblingsberghaus?

| © berghaus.com / Fotolia

2. Preis: Fastpacking Jacket, leicht, wasserdicht und vielseitig einsetzbar (Wert: 230 Euro).

2. Preis Berghaus Fastpacking Jacket

| © berghaus.com

3. Preis: Rucksack Freeflow 35, zahlreiche Extras und höchster Komfort (Wert: 125 Euro).

Berghaus Rucksack Freeflow 35

3. Preis Berghaus Rucksack Freeflow 35

| © berghaus.com

Das Kleingedruckte: Die von uns ermittelten Gewinner(innen) werden in der Mai-Ausgabe genannt und zusätzlich per Post benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von Verlag und Redaktion und deren Angehörige können nicht teilnehmen. Teilnehmer(innen) müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Der/die Gewinner(in) kümmert sich selbst um die Reservierung und trägt die Kosten für An-/Abreise und Zustieg sowie die Gestaltung des Aufenthalts (keine geführten Touren). ALPIN und Berghaus übernehmen keine wie auch immer geartete Haftung. Getränke und Tagesverpflegung sind Sache des Gewinners. Der Gewinn ist bis Ende 2017 einzulösen.