- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de
Cerro Torre: Endlich frei!

Video: Lama klettert entlang der Kompressorroute

22.03.2012 15:08:25
Dieser Berg findet keine Ruhe: Nachdem zu Beginn des Jahres 2012 zwei Aufsehen erregende Leistungen am Cerro Torre (3128 m) vollbracht wurden, schlug die Diskussion um die 1970 von Cesare Maestri erstbegangene "Kompressorroute" an der Südostkante wieder einmal hohe Wellen.
- Anzeige -

Video abspielen
Video abspielenGroßen Videoplayer öffnen
 

Meilenstein am Cerro Torre: Lama "befreit" Kompressorroute
Am 19. Januar stiegen David Lama und Peter Ortner zum Col de la Paciencia auf. Dort rasteten sie bis 13 Uhr, bevor sie in die Südostkante einstiegen. Dieser folgten sie auf Maestris Linie bis zum Bohrhaken-Quergang. Wie Kruk und Jason blieben auch die Österreicher an der Kante, wobei sie jedoch einige Meter links der Salvaterra-Mabboni-Variante kletterten.

Lama: "Ich stürzte mehrmals, bevor ich die richtige Griffabfolge fand. Dann konnte ich die Seillänge im zweiten Versuch rotpunkt klettern. Die Ausgesetztheit an dieser Stelle ist enorm." Nach einem Biwak bei den "Icy Towers" erreichten sie die Headwall. Dort folgten sie drei Seillängen der Maestri-Route - allerdings ohne Bohrhaken, diese waren ein paar Tage zuvor von Kruk und Kennedy entfernt worden.


Um in unser Video-Center mit einer Großansicht aller Videos auf alpin.de zu kommen klicken Sie diesen Link

"Meine Unternehmung wurde dadurch noch anspruchsvoller", sagt Lama. Anders als Kruk und Kennedy traversierten Lama und Ortner unterhalb des Kompressors nach rechts, um über ein System aus Rissen und Verschneidungen das Ende der Headwall zu erreichen.

In der letzten Seillänge war Lama gezwungen, 20 Meter von seiner letzten Sicherung weg zu klettern - ein enormer Runout.Für die erste komplett freie Begehung des Cerro Torre benötigten Lama und Ortner 24 Stunden. Eine Leistung, die Eingang in die alpinen Geschichtsbücher finden wird.

Den vollständigen Text von Tom Dauer finden Sie in der Chronik von ALPIN 04/2012
Zur Einzelheftbestellung

Alle auf alpin.de veröffentlichten Videos finden Sie hier.


- Anzeige -

22.03.2012 15:08:25
Sitemap Drucken Versenden


Zum Thema

Cerro Torre


Name: Cerro Torre
Lage: Patagonien
Gebirge: Anden
Höhe: 3128m
Erstbesteigung: 13. Januar 1974 (erste anerkannte, vollständige Besteigung)
Erstbesteiger: Daniele Chiappa, Mario Conti, Casimiro Ferrari, Pino Negri

David Lama


Name: David
Vorname: Lama
Geburtsdatum: 04. August 1990 in Innsbruck
Profi-Alpinist, Sportkletterer, Extrembergsteiger, Ex- Wunderkind

Videos


Interessante Filmtrailer und Videos aus der Alpinen Welt.

Alpine Spitzenleistung


Hier finden Sie Videos und Artikel zu herausragenden alpinistischen Leistungen in den Bergen der Welt.
30.07.2014 17:08:02