- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de
   Das aktuelle Heft

   Fotowettbewerb

- Anzeige -

Video der Woche
Video abspielen

- Anzeige -

Zum Lawinenlagebericht Bayern Zum Lawinenlagebericht Bayern ALL: Allgäuer Alpen AMM: Ammergauer Alpen WFK: Werdenfelser Alpen BVA: Bayerische Voralpen CHG: Chiemgauer Alpen BGD: Berchtesgadener Alpen Zum Lawinenlagebericht Bayern
Toolbar
Seite versenden Sitemap

CO2neutralwebsite
Wie ist das Wetter in meiner Zielregion?

Täglich aktuell: Das Bergwetter in den Alpen

29.01.2015 15:58:01
Zwischen einem Tief mit Kern über Nordwegen und einem Hoch am nahen Atlantik liegt der Alpenraum weiterhin in einer starken nördlichen Anströmung, mit der bis Freitag eine nächste Staffel feuchter Luft daherkommt.
- Anzeige -

Ostalpen: Aussichten für Freitag:

Ostalpen

Tagsüber wandert eine Kaltfront langsam ostwärts und wächst mit den Schneefällen des Italientiefs zusammen, so dass es am Freitag in den ganzen Ostalpen trüb bleibt mit weiteren Schneefällen. Im Laufe des Nachmittags klingen die Schneeschauer von Westen her langsam ab, die Wolken bleiben aber meist dicht und die Sichtbedingungen somit schlecht. Temperatur: in 2000m -12 Grad, in 3000m - 19 Grad Wind in hochalpinen freien Lagen: Vor allem vormittags stürmischer Wind aus nördlicher Richtung, nachmittags von Westen her langsam nachlassend.

Westalpen

Schneeschauer klingen tagsüber von West nach Ost ab, die Wolken bleiben aber meist dicht, die Sichtbedingungen oft eingeschränkt, nur sporadisch gehen sich um die Tagesmitte ein paar Aufhellungen aus. Am meisten Sonne gibt es Richtung Seealpen. Im Laufe der Abendstunden beginnt es von Nordwesten her wieder zu schneien. Temperatur: in 2000m -12 Grad, in 3000m -19 Grad, in 4000m -26 Grad Wind in hochalpinen freien Lagen: starker bis stürmischer West bis Nordwestwind.

Ostalpen: Weitere Aussichten ab Samstag:

Ostalpen

Am Samstag Wetterbesserung, die Wolken lockern zwischendurch auf und es bleibt trocken, nur in den Julischen Alpen kann es noch den einen oder anderen Schneeschauer geben. Weiterhin winterlich kalt im Gebirge. Den nächsten Neuschnee gibt es an der Alpennordseite im Laufe des Sonntags. Nach Süden zu bleibt es wahrscheinlich freundlicher und trocken.

Westalpen

Am Samstag beruhigt sich das Wetter in den Westalpen, vor allem zwischen Walliser Alpen Richtung Süden und Südwesten des Alpenbogens bleibt es recht sonnig mit ein paar Wolkenbänken. Auch in den Gebirgsgruppen weiter nördlich gibt es ein paar Sonnenfenster zwischendurch, aber auch ein paar leichte Schneeschauer sind hier zeitweise noch dabei. Am Sonntag folgen von Westen her weitere Schneeschauer.

Prognose erstellt von der ZAMG-Innsbruck für alpin.de
Links zu Online-Wetterdiensten, die Ihnen eine genaue Vorhersage für Ihre Zielregion bieten, finden Sie hier.

Links zur aktuellen Schnee- und Lawinenlage haben wir für Sie hier zusammengefasst.


- Anzeige -

29.01.2015 15:58:01
Sitemap Drucken Versenden


29.01.2015 23:21:00