- Anzeige -

- Anzeige -
 
www.alpin.de
   Das aktuelle Heft

   Fotowettbewerb

- Anzeige -
Eventkalender
Veranstaltung
Sa. 31.01.

DSV aktiv Safety Days
Veranstaltung
Sa. 31.01.

Riders Cup 2015 - Ice Cross Downhill
TV-Tipp
Sa. 31.01.

Nanga Parbat

Video der Woche
Video abspielen

- Anzeige -

Zum Lawinenlagebericht Bayern Zum Lawinenlagebericht Bayern ALL: Allgäuer Alpen AMM: Ammergauer Alpen WFK: Werdenfelser Alpen BVA: Bayerische Voralpen CHG: Chiemgauer Alpen BGD: Berchtesgadener Alpen Zum Lawinenlagebericht Bayern
Toolbar
Seite versenden Sitemap

CO2neutralwebsite
Wie ist das Wetter in meiner Zielregion?

Täglich aktuell: Das Bergwetter in den Alpen

30.01.2015 15:58:06
Das Tief mit Kern über der Nordsee führt weiterhin sehr kalte und noch eher feuchte Luftmassen zu den Alpen. Bis morgen Samstag kommt es zu einer leichten Wetterberuhigung.
- Anzeige -

Ostalpen: Aussichten für Samstag:

Ostalpen

Der Samstag bringt eine Wetterberuhigung. Das bedeutet, dass sich in den meisten Bergregionen der Ostalpen die Sonne etwas durchsetzten kann. Nach Auflösung von morgendlichen Restwolken bessert sich die Sicht deutlich, vor allem vorm mittleren Vormittag bis in den Nachmittag kann die Sonne häufig genossen werden. Am meisten Sonne geht sich im Osten aus. Im Laufe des Nachmittags ziehen aber von Westen wieder mehr Wolken in Richtung Vorarlberg, hier wird die Sonne schon wieder verdrängt. Temperatur: in 2000 m -8 Grad, in 3000 m -16 Grad Wind in hochalpinen freien Lagen: schwacher bis mäßiger West- bis Südwestwind.

Westalpen

Am Vormittag kommt es in vielen Regionen zu Aufhellungen und somit teilweise zu recht sonnigen Bedingungen. Der Wind lässt etwas nach, dazu tief winterliche Temperaturen. Ganz im Westen ziehen ab Mittag wieder dichtere Wolken herein, die die Sicht am Nachmittag oft wieder einschränken und hier setzt im Laufe des Nachmittags wieder leichter bis mäßiger Schneefall ein. Am sonnigsten und trocken bleibt es im Südwesten des Alpenbogens. Temperatur: in 2000 m -9 Grad, in 3000 m -16 Grad, in 4000 m -24 Grad Wind in hochalpinen freien Lagen: schwacher bis mäßiger Wind aus westlicher bis südwestlicher Richtung.

Ostalpen: Weitere Aussichten ab Sonntag:

Ostalpen

Am Sonntag ist die Sicht oft wieder eingeschränkt, Wolkenlücken sind selten, dazu leichter bis mäßiger Schneefall. Am Montag gibt es vor allem auf der Alpensüdseite einiges an Sonnenschein, Richtung Alpenhauptkamm und nördlich davon überwiegen die Wolken und es kann immer wieder leicht schneien.

Westalpen

Am Sonntag und Montag bleibt es insbesondere rund um die Zentralalpen eher bewölkt, die Sicht im Gebirge ist somit häufig eingeschränkt und zeitweise ist mit leichtem Schneefall zu rechnen. Auflockerungen sind selten und meist nur von kurzer Dauer. Dazu weiterhin tief winterliche Temperaturen. Am meisten Sonne geht sich weiterhin nur entlang der Alpensüdseite aus.

Prognose erstellt von der ZAMG-Innsbruck für alpin.de
Links zu Online-Wetterdiensten, die Ihnen eine genaue Vorhersage für Ihre Zielregion bieten, finden Sie hier.

Links zur aktuellen Schnee- und Lawinenlage haben wir für Sie hier zusammengefasst.


- Anzeige -

30.01.2015 15:58:06
Sitemap Drucken Versenden


31.01.2015 06:24:36