Sonniger Geheimtipp
Wer in Ruhe die Herbstsonne über dem Ötztal genießen will, ist am Lauser richtig. Dorthin führt ein langer, aber unschwieriger Weg.

  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Bergtour, mittel Österreich
Dauer 7:30 Std.
Strecke 17,19 km
Aufstieg 1700 Hm
Abstieg 1700 Hm
Höchster Punkt 2616 Hm
Tiefster Punkt 950 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Gefahrenpot.
Exposition
N O S W
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Hier kann es leicht zu Gebirgsgruppen-Konfusion kommen: Vom Ötztaler Ort Umhausen geht es auf den Lauser, der in den Sellrainer Bergen liegt, einem Teil der Stubaier Alpen.

Wegbeschreibung

An den Bäumen am Rennebach entlang geht es in gleichmäßiger Steigung zur schmalen, für öffentlichen Verkehr gesperrten Straße nach Farst. Diese windet sich in zahlreichen Serpentinen hinauf bis zum aussichtsreich gelegenen Weiler. Ein Fahrrad bietet sich also bis Farst an, vor allem für den Rückweg.

Nun, endlich auf einem richtigen Bergpfad, wird es kurz steiler bis kurz vor dem Farster Kopf (1988 m), den die markierte Spur aber links liegen lässt. Flacher, sogar kurz absteigend, geht es zur Reichalm. Hinter der Alm warten wieder ein paar Serpentinen, diese führen an der Niederen Warte (2386 m) vorbei und leiten direkt zur Hohen Warte. Von dort führt ein gutmütiger, herrlich aussichtsreicher Kamm in meist moderater Steigung zum Gipfel des Lauser. Nur am Schluss wird es nochmal kurz steiler. Runter geht es wie rauf.

 

 

Jausenstation Farst

| © Bernd Ritschel

Sicherheitshinweise

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Sicher unterwegs im Blockgelände. Tipps zum Gehen in weglosem Gelände findet Ihr hier.

Ausrüstung

Wanderausrüstung.

Das darf bei keiner Bergtour fehlen: die ALPIN-Checkliste Wandern im Hochgebirge

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Bergtour. Geeignete Schuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergsteigen.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Weitere Infos und Links

INFO
Tourismusverband Ötztal, A-6444 Längenfeld, Tel. +43 5253 20130, oetztal.at

  

EINKEHR
Jausenstation Farst, ganzjährig geöffnet, Tel. +43 650 2377337

 

TAXI
Taxi Scharfetter, T +43 5255 5858, taxischarfetter.wordpress.com

 

GEHZEITEN

Parkplatz - Farst 1:30 Std.,

Farst - Reichalm 1:30 Std.,

Reichalm - Hohe Warte 1 Std.,

Hohe Warte - Lauser 1 Std.,

Gipfel - Parkplatz 3:30 Std.

powered by outdooractive