Abenteuer am Lagazuoi

Interessante Klettersteig-Runde über und durch den Kleinen Lagazuoi.

 

  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Klettersteig, mittel Italien
Dauer 3:45 Std.
Strecke 4,89 km
Aufstieg 755 Hm
Abstieg 755 Hm
Höchster Punkt 2778 Hm
Tiefster Punkt 2105 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Exposition
N O S W
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Zwischen den Fronten

Im Ersten Weltkrieg verlief ein Teil der Front vom Sasso di Stria (Hexenstein) zum Kleinen Lagazuoi. Österreicher und Italiener standen sich hier teilweise nur einen Steinwurf voneinander entfernt gegenüber und versuchten, mit dem Bau von Stollen und Stellungen den Gegner zu überrumpeln. Einige wurden restauriert und ermöglichen eine geschichtlich höchst interessante Runde.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz auf der Piste kurz bergauf. Beim Wegweiser „Kaiserjägersteig“ links auf einen schönen Steig, der leicht ansteigend die Hänge quert und schließlich deutlich steiler in Serpentinen unter die Felsabbrüche führt. Durch eine kurze Schlucht hinauf zu einem Absatz mit Bank. Ab hier besser mit Steinschlaghelm und Klettersteigausrüstung weiter. Oberhalb der gesicherten Passagen durch einen kurzen Felstunnel, ehe man wieder leichteres Gelände erreicht. Der Steig führt steil bergauf und quert schließlich exponiert zum Nordwestrücken des Lagazuoi. In wenigen Minuten zum Gipfelkreuz und auf breitem Weg hinunter zur Hütte. Kurz bergab zur Seilbahnstation und östlich des Gebäudes (Wegweiser „Zum Felstunnel“) auf einen Steig, der unter Felsüberhängen zu den ehemaligen Stellungen der Österreicher und vorbei an dem gesprengten Bereich der Vorkuppe zum Tunneleingang führt. Durch die Stollen (Taschenlampe und Helm erforderlich) steil bergab, bis schließlich ein teils gesicherter Steig durch eine beeindruckende Felskulisse und einen letzten Tunnel an den Fuß der Felswände führt. In Serpentinen weiter bergab, zuletzt über die Piste zurück zum Parkplatz.

Am Gipfel des Lagazuoi

| © Hartmut Wimmer

Sicherheitshinweise

Klettersteiggehen: 10 Empfehlungen des ÖAV.

Klettersteiggehen: Die besten Tipps für Via Ferrata - Touren.

Ausrüstung

Klettersteigausrüstung.

Das darf bei keiner Klettersteig-Tour fehlen: die ALPIN-Checkliste Via Ferrata

Ein sicheres Klettersteigset ist Pflicht am Klettersteig . Neun Klettersteigsets und Klettersteiggurte findet Ihr hier im unabhängigen ALPIN-Test.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Klettersteiggehen.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Weitere Infos und Links

INFO
Info Point Cortina, I-32043 Cortina d‘Ampezzo, Tel. +39 0436 869086, cortina.dolomiti.org

 

HÜTTE
Rifugio Lagazuoi, 2752 m, privat, bewirtschaftet Mitte Juni bis Mitte Oktober, rifugiolagazuoi.com

 

BERGFÜHRER
Dolomiti SkiRock, dolomitiskirock.com; Bergführer Gruppo Guide Alpine Cortina d'Ampezzo, guidecortina.com

 

GEHZEITEN
Parkplatz – Kaiserjägersteig – Lagazuoi 2:15 Std.,
Lagazuoi – Galleria Lagazuoi – Parkplatz 1:30 Std.

powered by outdooractive