Alpinklettern - Dinarisches Gebirge

Klettertour über die Sjeverno Rebro am Veliki Kuk im Velebit

Genussklettern in grandioser Schluchtkulisse

Ein schöner Einstieg ins Kletterabenteuer Paklenica: Der Zustieg ist nicht ohne, aber die Kletterei wunderschön und gut abgesichert.

In der Route Sjeverno Rebro
© Joachim Stark
  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Alpinklettern, leicht, 4b, IV+
Dauer 3:30 Std.
Strecke 1,89 km
Aufstieg 380 Hm
Abstieg 380 Hm
Höchster Punkt 400 Hm
Tiefster Punkt 145 Hm
Bewertung
Kondition
Erlebniswert
Landschaft
Gefahrenpot.
Schwierigkeit 4b, IV+
Exposition
N O S W
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Quelle: ALPIN - Das Bergmagazin.
Autor: Joachim Stark

Tourbeschreibung

Fünf leichte Seillängen am Veliki Kuk und ein Tiefblick hinunter zum Biergarten im Schluchtgrund, wo man nach der Tour mit Bier in der Hand den Blick zurück und nach oben erheben kann, um sich über die absolvierte nette Kletterei zu freuen.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz durch die Schlucht, nach dem Biergarten an erster Brücke nach rechts (Veliki Kuk). Unter auffallendem brüchig aussehendem Überhang an Drahtseil nach oben. Dann leicht nach links oben halten (nicht hinüber in den nächsten kleinen Kessel, dort beginnt die Route Centralni Kamin. Einstieg auf großem Absatz nach drahtseilversicherter Stelle, leicht links aufwärts. Der Routenname ist auf einer Metallplakette angeschrieben. Die Route folgt einem mehr oder weniger ausgeprägten Grat. Etwas Gehgelände führt zur Schlüsselstelle, einer gutgriffigen plattigen Wand. Der Abstieg erfolgt zu Fuß, mit etwas leichter Kraxelei.

Einstiegsmarkierung der Route Sjeverno Rebro.
Einstiegsmarkierung der Route Sjeverno Rebro.
© Joachim Stark

Sicherheitshinweise

Nach dem kurzen, aber doch überraschend wilden Zustieg (drahtseilversichert) steigt man über besten, trotz vieler Begehungen immer noch rauen Velebit-Kalk höher. Die Route ist gut abgesichert.

Sicher Klettern: Das müsst ihr beim Vorsteigen beachten.

Felsklettern: Richtig sichern am Standplatz.

Felsklettern: 7 Tipps für Mehrseillängenrouten.

Unsere Haftung für Inhalte findet ihr hier.

Ausrüstung

Kletterausrüstung für alpine Kletterrouten, 50-m-Einfachseil, Helm.

Das darf bei keiner Klettertour fehlen: die ALPIN-Checkliste Klettern.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Klettern findet ihr hier.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Sehr beliebte Route, deshalb manchmal Stau. Sichere Seilschaften machen die Sjeverno Rebro dann lieber als schnelle Feierabendtour.

Tipp des Autors Joachim Stark

Weitere Infos und Links

INFO

Sehr gute Infos auf Deutsch auf der Website des Nationalparks Paklenica, np-paklenica.hr/de/

 

TALORT

Starigrad, 10 m.

 

AUSGANGSPUNKT

Hinterster Parkplatz und Eingang 1 (Ulaz 1) an der Velika Paklenica, 145 m.

  

GEHZEITEN

Zustieg durch die Velika Paklenica 0:30 Std.,
Kletterzeit 2 Std.,
Abstieg 0:30 Std.

powered by outdooractive