Kristallklarer Bergsee mit Zwieselblick

Unsere Tour beginnt am Wanderparkplatz in Aufham und führt auf Forstwegen entlang des Hänggrabens Richtung Steiner Alm und Frillensee. Der Wegbeschilderung folgend erreichen wir auf einem Pfad den idyllischen Bergsee. Von hier führt die Wanderung ca. eine 3/4h bergab zum Gasthaus Adlgaß. Wir wandern entlang der Zufahrtstraße und überqueren den Wanderparkplatz, von wo aus wir bergauf zur Inzeller Höhe und anschließend der Beschilderung folgend Richtung "Aufham/Fürmannalm" zum Ausgangspunkt zurück wandern.

 

  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Wanderung, mittel Deutschland
Dauer 6 Std.
Strecke 17,40 km
Aufstieg 795 Hm
Abstieg 801 Hm
Höchster Punkt 1054 Hm
Tiefster Punkt 503 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Download
GPX KML

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Die Wanderung beginnt am Wanderparkplatz in Aufham. Sie führt auf Forst- und Waldwegen entlang des Hänggrabens Richtung Steineralm und Frillensee. Der Wegbeschilderung folgend erreichen wir nach kurzer Strecke auf einer Fortstraße und dann bergab auf einem steinigen Waldpfad den Bergsee. Der idyllische See liegt zu Füßen des Bergmassivs "Zwiesel". Vom Frillensee führt die Wanderung eine 3/4 Stunde bergab zum Gasthaus Adlgass. 200m nach dem Gasthaus rechts entlang des Wanderplatzes gehen Sie weiter auf der Fortstraße bergauf bis zur Angerer- oder Inzellerhöhe. An der Kreuzung rechts der Beschilderung nach Aufham/Fürmannalm und zum Ausgangspunkt der Tour folgen.

 

Wegbeschreibung

 Die Wanderung beginnt am Wanderparkplatz in Aufham. Sie führt auf Forst- und Waldwegen entlang des Hänggrabens Richtung Steineralm und Frillensee. Der Wegbeschilderung folgend erreichen wir nach kurzer Strecke auf einer Fortstraße und dann bergab auf einem steinigen Waldpfad den Bergsee. Der idyllische See liegt zu Füßen des Bergmassivs "Zwiesel". Vom Frillensee führt die Wanderung eine 3/4 Stunde bergab zum Gasthaus Adlgass. 200m nach dem Gasthaus rechts entlang des Wanderplatzes gehen Sie weiter auf der Fortstraße bergauf bis zur Angerer- oder Inzellerhöhe. An der Kreuzung rechts der Beschilderung nach Aufham/Fürmannalm und zum Ausgangspunkt der Tour folgen.

 

Frillensee: Kältester See Mitteleuropas

| © Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Sicherheitshinweise

 

 

Ausrüstung

 

 

 

 

Tipp des Autors Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Weitere Infos und Links

 

 

powered by outdooractive