Einsame Aussicht

Fast an der 4000er-Grenze kratzt, wer sich von der Britanniahütte zum fantastischen Aussichtsberg Fluchthorn aufmacht. Die anschließende Abfahrt ist nahezu endlos.

  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Skitour, mittel Schweiz
Dauer 5 Std.
Strecke 18,88 km
Aufstieg 850 Hm
Abstieg 2150 Hm
Höchster Punkt 3795 Hm
Tiefster Punkt 1672 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Gefahrenpot.
Exposition
N O S W
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Saas-Fee liegt im östlichen Teil der Walliser Alpen und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Skihochtouren auf den Gletschern zwischen Strahlhorn und Alphubel. Ein guter Ausgangspunkt ist die Britanniahütte, von der auch die Skitour aufs Fluchthorn führt.

Wegbeschreibung

Kurze Abfahrt von der Britanniahütte zum Anfellplatz. Dann flach und lang über die weiten Gletscherflächen des Allalingletschers Richtung Südwesten. Unterhalb des Allalinhorns entfernt man sich von der Wand und quert den Allalingletscher nach Süden. Skidepot etwa 100 m unterhalb des Gipfels des Fluchthorns. Mit Seil und Steigeisen zum Gipfel. Anschließend auf demselben Weg zurück zum Skidepot. Über 2000 Höhenmeter Abfahrt über den Mattmark-Stausee nach Saas-Almagell.

Der Anstieg über den flachen Allalingletscher ist technisch einfach, zieht sich aber gehörig in die Länge.

| © Hannes Tell

Sicherheitshinweise

Für Skitouren auf dem Gletscher ist es empfehlenswert, diese mit einem Bergführer zu machen!

Gletscherspalten sind teils nicht sichtbar und somit das Gelände schwer einzuschätzen.

Sicher auf Skitour: 10 Empfehlungen des DAV

Unsere Haftung für Inhalte findet ihr hier.

Ausrüstung

Skihochtourenausrüstung.

Das darf bei keiner Skitour fehlen: die ALPIN-Checkliste Skitour.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Skitour findet ihr hier.

Alles was euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Das Fluchthorn allein lohnt freilich kaum die weite Reise ins Wallis. Aber bei einem mehrtägigen Aufenthalt auf der Britanniahütte ist es der ideale Einlauf- und Akklimatisationsberg. Oder eben ein krönender Abschluss mit der grandiosen Abfahrt nach Saas-Almagell.

Tipp des Autors Judith Beck

Weitere Infos und Links

INFO

Saastal Tourismus, Obere Dorfstraße 2, CH-3906 Saas-Fee, Tel. +41 27 9581858, saas-fee.ch

 

TALORT

Saas-Fee, 1800 m.

 

HÜTTE

Britanniahütte, 3030 m, CAS Sektion Genevoise, 2022 bewirtschaftet 3. März bis Mitte Mai und Mitte Juni bis Ende September, 1 - 1:30 Std. von der Bergstation der Luftseilbahn Felskinn,  Tel. +41 27 9572288, britannia.ch

 

BERGFÜHRER

Saas-Fee Guides, Obere Dorfstraße 53, CH-3906 Saas-Fee, Tel. +41 27 9574464, saasfeeguides.com

 

BERGBAHN

Saastal Bergbahnen, Panoramastraße 5, CH-3906 Saas-Fee, Tel. +41 27 9581100, saas-fee.ch
Die Felskinnbahn verkehrt täglich ab 8.30 Uhr.

 

GEHZEITEN

Britanniahütte - Fluchthorn 3:30 Std.,

Abfahrt nach Saas-Almagell 1:30 Std.

powered by outdooractive