Die stille Seite des Glungezers

Steil bergauf, lang bergab – schöne Runde mit immer neuen Ausblicken.

  • Tourdaten
  • Anreise
  • Literatur
Wanderung, mittel Österreich
Dauer 6:30 Std.
Strecke 11,80 km
Aufstieg 1185 Hm
Abstieg 1185 Hm
Höchster Punkt 2677 Hm
Tiefster Punkt 1720 Hm
Bewertung
Kondition
Technik
Erlebniswert
Landschaft
Download

Beste Zeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tourbeschreibung

Der Glungezer zählt zu den Klassikern in den Tuxer Alpen, doch mit Anstieg aus dem Viggartal entdeckt man eine ganz ruhige Seite des zu Recht beliebten Aussichtsgipfels.

Wegbeschreibung

Vom Meißner Haus (hierher 2 Std., 555 Hm ab Parkplatz Ellbögen: vom Parkplatz auf dem Forstweg entlang des Baches ins Viggartal und zum Meißner Haus) auf dem Zufahrtsweg kurz bergab und auf der anderen Bachseite auf dem Güterweg am Viggar-Niederleger vorbei taleinwärts. Über den Viggar-Hochleger (1928 m) zur Glungezerhütte (2610 m) und weiter auf den Glungezer. Zurück bei der Glungezerhütte kurzer Abstecher auf die Sonnenspitze möglich, ansonsten auf dem Anstiegsweg absteigen bis zu einer Wegkreuzung. Dort rechts (Richtung Patscherkofel) und die Hänge querend unter die Viggarspitze (2306 m, kurzer, aber lohnender Abstecher). Weiter auf einen Rücken und über diesen aussichtsreich nach Boscheben (Einkehr). Abstieg auf breitem, teils steilem Weg durch den Wald zum Meißner Haus.

 

GEHZEITEN

Meißner Haus – Glungezer 3:45 Std.,

Glungezer – Boscheben 2 Std.,

Boscheben – Meißner Haus 0:45 Std, 

 

Viggartal mit Meißner Haus

| © Stefan Herbke

Sicherheitshinweise

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Ausrüstung

Wanderausrüstung.

Das darf bei keiner Wanderung fehlen: die ALPIN-Checkliste Bergwandern.

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Wanderung im Gebirge. Wanderschuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergwandern.

Alles was Ihr noch für die Tour benötigt, findet Ihr im ALPIN-Shop.

Weitere Infos und Links

INFO

Innsbruck Tourismus, A-6020 Innsbruck, Tel. +43 512 598850, innsbruck.info

 

HÜTTE

Meißner Haus, 1720 m, DAV, bewirtschaftet von Himmelfahrt bis Allerheiligen, im Winter von Weihnachten bis Anfang April, Tel. +43 512 377697, meissner-haus.at

 

EINKEHR

Boscheben, 2030 m, privat, bewirtschaftet von Juni bis Oktober, Tel. +43 660 2345396, boscheben.at

powered by outdooractive